Bundeskongress des Dach- und Holzbaus

Am 6. und 7. Mai 2011 findet in Bremen der dritte Bundeskongress des Dach- und Holzbaus statt. Gemeinsamer Veranstalter ist Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister und der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH).

Bei der Veranstaltung stehen neueste Entwicklungen und Trends im Bereich Technik und Unternehmensführung für das Dachdecker- und Holzbauhandwerk im Vordergrund.  

Neben einer politischen Podiumsdiskussion (angefragt wurde Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / 
Die Grünen) werden in den Seminarveran­staltungen die Themen Technik und Unter­nehmensführung angesprochen. Es werden Aspekte wie Flachdächer in Holzbauweise, Raumluftqualität durch konsequente Lüftungstechnik und Anforderungen an die Luftdichtheit behandelt. Im Bereich Unternehmensführung geht es um die Erfüllung der Kundenerwartungen sowie um die Zukunftstrends Kundenloyalität und Empfehlungsmarketing. Außerdem wird das Thema „Burnout – (k)ein Schicksal der Besten“ aufgegriffen. Im Rahmen des Bundes­kongresses finden zudem der 16. Deutsche Obermeis­tertag von Holzbau Deutschland und die ZVDH-Delegiertenversammlung statt.

  

www.dachdecker.de

www.holzbau-deutschland.de


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2013

Bundeskongress des Zimmerer- und Dachdeckerhandwerks in Freiburg

Der 4. Bundeskongress des Zimmerer- und Dachdeckerhandwerks findet vom 2. bis 4. Mai 2013 in Freiburg statt. Die Veranstaltung bietet neben einem umfassenden Informationsangebot und vielfältigen...

mehr
Ausgabe 08/2014

Meistertitel soll Voraussetzung für eigenen Holzbaubetrieb bleiben

„Der Meistertitel im Zimmerer- und Holzbauhandwerk ist die Basis für Qualität und Sicherheit im Holzbau und das muss auch so bleiben“, fasste Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland –...

mehr
Ausgabe 09/2016

Meisterschule für Zimmerer anerkannt

Das Handwerksbildungszentrum (HBZ) Brackwede in Bielefeld gehört seit diesem Jahr zu den anerkannten Bildungsstätten von Holzbau Deutschland - Bund deutscher Zimmermeister. „Die Anerkennung von...

mehr
Ausgabe 04/2010

Gute Auftragslage bei Dachdeckern

Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) meldet eine gute Auftragslage bei den Dachdeckerbetrieben. Die Betriebe hätten zurzeit einen Auftragsbestand von 3,7 Monaten, was nicht...

mehr
Ausgabe 07/2014

Ullrich Huth zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Der ehemalige Vorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, der Alzeyer Holzbauunternehmer und Architekt Ullrich Huth (65), ist zum...

mehr