Brücke aus Stahl und Holz über der A3

Über die Autobahn A3 bei Erlangen spannt sich seit letztem Jahr eine Brücke aus Holz. Im Kern besteht sie aus U-förmigen Stahlrahmen, die zwischen zwei Meter hohen Brettschichtholzbindern liegen. Die Brücke hat eine Spannweite von 44,30 m und besteht aus insgesamt acht Brettschichtholzbindern. Die Fahrbahn der Brücke besteht ebenfalls aus einem liegenden Brettschichtholzträger, der rutschhemmend beschichtet ist.

Die Behelfsbrücke ist für den Fußgänger- und Radverkehr über die Autobahn gedacht. Im Zuge des Ausbaus des Autobahnkreuzes Fürth/Erlangen soll hier langfristig eine neue Brücke entstehen. Die Behelfsbrücke dient als Provisorium für die Bauzeit und soll nur zwei Jahre bestehen bleiben. Die kurze Montagezeit sprach aus Sicht der Autobahndirektion Nordbayern für eine Konstruktion mit Brettschichtholzbindern. „Die Holzbrücke wurde außerdem mit einem Preisvorteil gegenüber einer Stahlkonstruktion angeboten“, sagt Edith Kolarik, Pressesprecherin der Autobahndirektion Nordbayern. Die acht Brettschichtholzbinder für die Brücke fertigte der Holzbaubetrieb Schaffitzel Holzindustrie aus Schwäbisch Hall. Die Brücke besteht aus zwei Trogbrücken, die jeweils einfeldrig die Fahrbahnen überspannen. In der Mitte zwischen den Fahrbahnen sind die beiden Brücken auf einer Betonstütze gelagert.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02

Holzbrücke in Delfzijl verbindet Stadt und Meer

Bruecke_Delfzijl_Aerial_Promos_Schaffitzel_1.jpg

Im Rahmen eines Stadtentwicklungsprogramms wurde im Herbst 2020 in der Gemeinde Delfzijl in den Niederlanden eine neue Fußgänger- und Radwegbrücke errichtet. Diese verbindet das Stadtzentrum mit...

mehr
Ausgabe 2019-06

Digitale Broschüre zum Kommissionieren in der Holzindustrie

Hubtex_PM_Whitepaper_Kommissionieren_Bild_1.JPG

In der Holzindustrie gibt es unterschiedliche Systeme für das Handling von langen, schweren und sperrigen Lasten. Die Anforderungen an den Transport variieren, je nachdem, ob es sich um einen...

mehr

Holzbau aus Österreich international erfolgreich

Mineroom_Studierenden-Wohnheim_Leoben_Holzbaupreis_SteiermarkG._Ott.jpg

Die österreichische Holzindustrie hat weltweit bereits zahlreiche Leuchtturmprojekte umgesetzt. Im Jahr 2015 wurde beispielsweise das Banyan Wharf in London (GB), Londons erstes 10-geschossiges...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

System erkennt Schäden an Holzbrücke

Brücken aus Holz haben hierzulande eine lange Tradition. Holzbrücken sind jedoch nur langlebig, wenn sie ausreichend geschützt sind. Sonst kann es zum Feuchtebefall kommen. So auch im...

mehr
Ausgabe 2018-06

Brettsperrholz mit bis zu sieben Schichten

Foto: Pabst Holzindustrie

Neben Schnittholz, Brettschichtholz und Hobelware stellt die österreichische Johann Pabst Holzindustrie GmbH jetzt auch Brettsperrholz her. Das „Pabst-CLT“ besteht aus heimischem Fichtenholz. Durch...

mehr