Brandschutz auf Flachdächern

Der Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. (DUD) hat seine neuesten Fachinformationen auf das Thema des vorbeugen­den baulichen Brandschutzes und brandlastarmen Planens und Bauens fokussiert und veröffentlicht dazu eine entsprechende Publikation.  

Insbesondere bei Sanierungen, die heute aus Konstengründen zunehmend bei laufendem Betrieb durchgeführt werden, gehört zur Risikominimierung die verantwortungs­­bewusste Planung und die richtige Ausführung des Flachdachaufbaus.

Der Verband informiert den Leser in der 12-seitigen informativen Broschüre über gesetzliche Anforderungen und Richtlinien, Brandschutzziele, das Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen. Planer, Architekten und ausführende Handwerksbetriebe, aber auch Sachverständige und Gutachter erhalten mit der aktuellen DUD-Fachinformation „vorbeugender baulicher Brandschutz auf Flachdächern“ einen professionellen Überblick und damit kompetente Hinweise für die Planung und Ausführung rund um das Thema: „Das sichere Flachdach“.

Die Fachinformation des DUD kann im Internet kostenfrei unter www.die-kunststoffdachbahn.de als pdf-Datei heruntergeladen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

BauNetz-Fachlexikon „Flachdach“

Nach seinem konsequenten Aufstieg im zwanzigsten Jahrhundert ist und bleibt es ein wichtiges Thema zeitgenössischer Architektur: das Flachdach. Nun wurde das Online-Fachlexikon für Architekten und...

mehr
Ausgabe 2011-02

Flachdachfenster für den Rauch- und Wärmeabzug

Der Einbau von natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten ist in bestimmten Gebäuden vorgeschrieben. Mit dem neuen Rauch- und Wärmeabzugsfenster Flachdach gibt es künftig auch für flache Dächer...

mehr
Ausgabe 2011-01

3-in-1-Lösung beim Gründach

Eine Spezial-Noppenbahn für den Einsatz im begrünten Flachdach gibt es jetzt auch mit integriertem Filtervlies. Die Systemlösung wurde speziell für die Dränage, Wasserspeicherung und -filterung...

mehr
Ausgabe 2017-06

Ohne Dachdurchdringungen montiert

Das System „FS10-EW“ zur Montage von Photovoltaikanlangen auf Flachdächern kommt ohne Dachdurchdringungen aus. Mit dem System werden Module mit einer Neigung von 10° in Ost-West Ausrichtung auf...

mehr
Ausgabe 2013-07

Das Flachdach-Erlebnis

dach+holzbau Fachforen 2013 zum Thema Flachdach

Das Flachdach ist eine Dachform mit vielen Vor- aber auch Nachteilen. Das relativ geringe Gewicht der Dachhaut, die Belichtung durch Lichtkuppeln und die Möglichkeit, technische Gerätschaften auf...

mehr