2 x 18 Volt-System

Makita hat ein System entwickelt, bei dem eine volle 36 Volt Leistung durch die Aufnahme von zwei 18 Volt Akkus möglich ist. Dazu werden die Akkus einfach in Reihe geschaltet. Das fest integrierte System ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Amperestunden-Klassen. Das heißt, es können bereits vorhandene oder im „Power-SourceKit“ zugekaufte Akkus aller Kapazitäten aus dem Makita-Akku-Programm genutzt werden.

Zum Betrieb werden die beiden Akkus in die Halterung der Maschine gesteckt. Die Amperestunden spielen keine Rolle, das System orientiert sich am Akku mit der geringeren Kapazität und stoppt, wenn dieser leer ist.

Neben der Leistung verlängert sich auch die Laufzeit der Akkus. Beispielsweise bringen zwei 18 Volt Akkus mit 3,0 Amperestunden 15 Prozent mehr Laufzeit als ein 36 Volt Akku mit 2,6 Amperestunden. Bei 4,0 Amperestunden steigt die Laufzeit sogar um 35 Prozent.

Bei den Holzbearbeitungsmaschinen  sind die Handkreissäge „DHS710ZJ“, die Bohrhämmer „DHR263DZ“ und „DHR264DZ“ und die Kettensäge „DUC252Z“ mit dem 2 x 18 Volt-System erhältlich.

Makita Werkzeug GmbH
40885 Ratingen
Tel.: 02102/1004-0
info@makita.de

www.makita.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-08

Akku-Handkreissäge über Bluetooth mit Sauger verbinden

Die Handkreissäge „DHS783“ von Makita wird mit zwei 18 V-Li-Ion-Akkus betrieben. Mit 62,5 mm Schnitttiefe (60,5 mm mit Schiene) können Konstruktionsvollholz, Unterdeckplatten und...

mehr
Ausgabe 2017-06

Kabellose Werkzeuge ohne Akku

Die kabellosen Elektrowerkzeuge von Trumpf mit 10,8 V-Li-Ionen-Akkus gibt es ab sofort als sogenannte Solo-Maschinen zu einem günstigeren Preis ohne Akku und Ladegerät. Interessant ist das vor...

mehr
Ausgabe 2012-04

Neue Akkus laufen länger

DeWalt präsentiert neue Stichsägen mit XR-Technologie in 14,4 oder 18,0 Volt. Dank 3,0 Ah Li-Ionen-Akku erzielen sie eine längere Laufzeit pro Ladung. Ihre Schiebe-Akkus sind kompatibel mit allen...

mehr
Ausgabe 2013-03

Leistungsstark mit Akku

Die Akku-Motorsäge MSA 200 C-BQ des Unternehmens Stihl reizt aus, was heute technisch möglich ist. Die um 30 Prozent höhere Schnittleistung der Säge im Vergleich zum Vormodell ist vor allem den...

mehr
Ausgabe 2019-03

Akku-Nagler ohne ­Gaskartuschen

Ohne Druckluftschlauch, Netzkabel oder Gaskartusche funktionieren die fünf neuen Akku-Nagler des Herstellers HiKoki (ehemals Hitachi). Die Nagler arbeiten mit 18-Volt-Lithium-Io­nen-Akkus. Dank des...

mehr