„800 DC Skater“ mit magazinierten Coilnägeln zum beplanken von Holzrahmenwänden

Statt in gebückter Haltung oder auf Knien Holzrahmenwände zu beplanken, erledigt man das mit dem BeA „Skater“ in aufrechter Haltung. Der „Skater“ ist für die Zwei-Mann Bedienung mit zwei Handgriffen ausgestattet, von denen sich einer durch Herausziehen verlängern lässt. Das Gerät wird über die Arbeitsfläche gezogen und löst an festgelegten Punkten aus. Durch die Wegsteuerung hält er Befestigungsabstände und vorgezeichnete Linien ein, mit dem einstellbaren Anschlag wird er seitlich an der Platte entlanggeführt. Außerdem ist eine manuelle Auslösung möglich. Damit werden auch Anfangs-, End- und Plattenstöße mit dem „Skater“ nachgearbeitet. Mit dem „800 DC Skater“ lassen sich auch drahtmagazinierte Coilnägel einschießen. BeA bietet passend dazu die Coilnägel „BDC“ mit einem Durchmesser von 2,5-3,1 mm und einer Länge von 60-80 mm in fünf verschiedenen Materialien an.

Joh. Friedrich Behrens AG
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102/78-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Klammern in aufrechter Haltung mit dem KG-System von KMR

Die Bauform der KG-Klammer wird häufig zum Befestigen von Plattenwerkstoffen im Holzbau verwendet. Für die ergonomische Verarbeitung der Klammer hat KMR das „KG-System“ entwickelt. Es besteht aus...

mehr
Ausgabe 2011-02

Fortschrittliches Hoch-Schwingfenster

Auf der BAU in München präsentierte Roto jetzt das neue Designo R7 Hoch-Schwingfenster. Die preiswerte Alternative zum Designo R8 Klapp-Schwingfenster unterscheidet sich vom herkömmlichen...

mehr
Ausgabe 2018-02

Schneller verschrauben mit Magazin

Das Setzen von Schrauben, um Bretter an Fassaden und Dielen von Holzterrassen zu befestigen, ist zeitaufwendig. Mit den magazinierten KMR-Systemschrauben soll es schneller gehen. Gesetzt werden die...

mehr