Akku und Werkzeug bleiben oben

Mit Werkzeugsicherungsgurten von Metabo lassen sich Elektrowerkzeuge und deren Akkus vor dem Herabfallen bewahren. Die Akkus werden dazu mit einem neuen Verbinder am Werkzeugsicherungsgurt befestigt. Dazu passend hat Metabo drei neue Akkus mit Sicherungsbügel im Sortiment.

Ob auf dem Gerüst oder auf dem Dach: Wenn bei Arbeiten in großer Höhe Werkzeuge und Akkus herunterfallen, ist das nicht nur ärgerlich, sondern kann auch Schäden anrichten. Schutz vor dem Herabfallen von Werkzeugen und deren Akkus bieten Werkzeugsicherungsgurte. Im vergangenen Jahr hat Metabo sein Werkzeugsicherungsprogramm um einen neuen Verankerungsgurt und ein Sicherungssystem für Akkus erweitert. Dazu passend bietet Metabo drei neue 18 Volt-Akkus mit Sicherungsbügel an. Zusätzlich wurden die Metabo-Werkzeugsicherungsgurte mit einer Extra-Schlaufe ausgestattet, um den Akku zu sichern. Die drei neuen Akkus von Metabo mit Sicherungsbügel sind mit 4 Ah, 5,5 Ah und 10 Ah Kapazität verfügbar.

Verschiedene Sicherungsgurte je nach Gewicht

Um Elektrowerkzeuge und die dazugehörigen Akkus zu sichern, wählt man zunächst einen von drei Werkzeugsicherungsgurten aus dem Metabo-Sortiment: Für Maschinen bis 5 kg Gewicht gibt es den Sicherungsgurt „DS“ mit Karabiner und Schlaufe. Als Variante „Quick Connect“ ist er mit Karabinern an beiden Enden für Elektrowerkzeuge mit Öse ausgestattet. Für Maschinen mit einem Gewicht von bis zu 20 kg ist der Werkzeugsicherungsgurt „DS“ mit Aluminium-Karabiner und einer „Twist-Lock“-Öffnung ausgestattet, die ungewolltes Öffnen ver­hindert. Zum Öffnen des Karabiners muss die drehbare Hülse zunächst um 90° gedreht werden, bevor der Schnapper aufgeschoben werden kann.

Akku-Sicherung in zwei Längen

Alle drei Werkzeug-Sicherungsgurte haben eine neue Schlaufe, an welcher der Akku befestigt werden kann. Dafür braucht man zusätzlich die Akku-Sicherungsverbindung von Metabo, die es in 30 und 60 cm Länge gibt – je nach Maschinengröße. Die Sicherungsverbindung ist mit einem Karabiner und einer Schlaufe ausgestattet: Die Schlaufe wird durch den Sicherungsbügel am Akku gezogen und der Karabiner am anderen Ende am Werkzeugsicherungsgurt befestigt. So sind Akku und Maschine gesichert.

Gibt es für den Karabiner eines Werkzeugsicherungsgurtes keinen geeigneten Befestigungspunkt, zum Beispiel weil das Gerüst zu breit ist, kommt der neue Verankerungsgurt von Metabo zum Einsatz: Dieser kann flexibel um das Gerüst geschlungen werden (siehe Foto oben). Über eine Öse am Ende des Sicherungsgurtes wird er per Karabiner mit dem Werkzeugsicherungsgurt verbunden. Mehr Informationen über das Metabo-Sortiment zur Werkzeugsicherung finden Sie unter www.metabo.com/de.

Autorin

Alexandra Haas ist Produktmanagerin bei Metabo in Nürtingen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Zwei Akkus in einem Ladegerät aufladen

Metabo_Doppel_Ladegeraet.jpg

Mit dem „ASC 145 Duo“-Ladegerät von Metabo lassen sich zwei Akkus gleichzeitig aufladen. Das Universal-Doppel-Schnellladegerät hat zwei Ladestellen nebeneinander – für paralleles Aufladen mit...

mehr
Ausgabe 2017-06

Kabellose Werkzeuge ohne Akku

Die kabellosen Elektrowerkzeuge von Trumpf mit 10,8 V-Li-Ionen-Akkus gibt es ab sofort als sogenannte Solo-Maschinen zu einem günstigeren Preis ohne Akku und Ladegerät. Interessant ist das vor...

mehr
Ausgabe 2021-04

Neue Akku-Bohrschrauber von Metabo

03-Metabo-Quick-System-erhaeltlich-schnell-austauschen-Akku-Bohrschrauber-BS_18_LTX_BL__Q__I..jpg

Sowohl der neue Akku-Bohrschrauber „BS 18 LTX BL (Q) I“ als auch der Akku-Schlagbohrschrauber „SB 18 LTX BL (Q) I“ und der Akku-Gewindebohrer „GB 18 LTX BL Q I“ von Metabo werden von...

mehr
Ausgabe 2013-03

Mit 5.2 Ah noch ausdauernder arbeiten

Ein Jahr nach der Einführung von 4.0 Ah-Akkupacks für Elektrowerkzeuge hat Metabo einen weiteren Entwicklungssprung parat und präsentiert die nächste, noch leistungsstärkere Generation mit 5.2...

mehr
Ausgabe 2018-04

Tischkreissäge mit Akkubetrieb von Metabo

Akku Tischkreiss?ge Metabo Anwendung

Fast alle kabelgebundenen Elektrowerkzeuge bietet der Hersteller Metabo inzwischen akkubetrieben an. Zum Sortiment gehört jetzt auch eine akkubetriebene Tischkreissäge. Mit bürstenlosem Motor und...

mehr