Essertec und Soprema wachsen stärker zusammen

Neues Führungsteam bei Essertec

Unter der Leitung eines Führungsteams um Geschäftsführer Winfried Traub bezieht das Unternehmen Essertec Mitte des Jahres seinen neuen Firmensitz. Außerdem verstärkt die Essertec GmbH, Hersteller von Tageslicht- und Rauchabzugsystemen für das Flachdach, ihre Zusammenarbeit mit dem Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller Soprema. Beide Unternehmen bündeln ihre Kompetenzen als Flachdach-Systemanbieter.

Die weitere Entwicklung von Essertec wird Geschäftsführer Winfried Traub gemeinsam mit Werks- und Standortleiter Heiko Hansen sowie Jochen Reinders als neuem Vertriebsleiter und Prokurist steuern. Traub, seit 2001 Geschäftsführer der Soprema GmbH, hat im Dezember 2019 zusätzlich die Essertec Geschäftsführung neben Philippe Fritzinger übernommen. Reinders verstärkt die Führungsmannschaft seit Juni 2020. Der Branchenprofi bringt Erfahrung aus über 15 Jahren im Bereich Dach und Bau mit.

Flachdachsysteme aus einer Hand

Ab Jahresmitte präsentiert sich Essertec mit einem überarbeiteten Portfolio an Tageslicht- und Rauchabzugssystemen. „Die Produkte von Essertec und die Soprema Systeme für die Abdichtung und Dämmung ergänzen sich hervorragend“, sagt Geschäftsführer Winfried Traub. Durch die Kooperation profitieren Kunden von Branchenwissen beider Anbieter und erhalten Komplettlösungen aus einer Hand. Essertec stellt das aktuelle Sortiment auch auf seiner überarbeiteten Webseite www.essertec.de vor. Das moderne Design der Seite zeigt visuell die Verknüpfung mit Soprema.

Moderne Produktion und neues Weiterbildungszentrum

Der Umzug an den 33 000 m² großen Produktionsstandort in Grevenbroich-Kapellen ist für Juli 2020 geplant. Das neue Werk ist mit moderner Anlagentechnik ausgestattet. Zum Werk gehören außerdem ein Verwaltungsgebäude sowie ein "Soprema Wissenswerk" als Veranstaltungsort für Weiterbildungen.

Weitere Informationen zu den Unternehmen

Thematisch passende Artikel:

Soprema steigt ins Solargeschäft ein

Der Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller Soprema ist seit dem 9.8.2022 Mehrheitsgesellschafter bei der MW Photovoltaik Engineering GmbH. Die Ingenieurgesellschaft zählt zu den führenden Experten...

mehr

Soprema investiert in weitere Produktionsanlagen

Grünes Licht für Standortausbau im Westerwald
 Mehrere Hundert Besucherinnen und Besucher waren der Einladung von SOPREMA gefolgt und  informierten sich bei Werksrundg?ngen ?ber aktuelle Vorhaben.

Der Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller Soprema investiert kontinuierlich in nachhaltiges Wachstum. Die dynamische Entwicklung des Unternehmens wird besonders am zentralen Firmenstandort in...

mehr
2022-02

Sicherer Austritt zum Flachdach

Pressemitteilung_Ausstieg_1_15x10cm.jpg

Für mehr Sicherheit beim Dachzugang über Flachdachfenster bietet Essertec die Austrittsstufe „esserstep“ an. Sie ermöglicht das Einhängen einer Leiter in ein Tageslicht- element, um das...

mehr

Soprema spendet an Initiative Zukunft Dachdecker

Der Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller SOPREMA hat 5000 Euro an „Zukunft Dachdecker“ gespendet, die Jugendorganisation des Landesinnungsverbands des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz. Den...

mehr

Soprema auf der Dach+Holz 2022

Neue Produkte aus den Bereichen Abdichtung und Dämmung

In diesem Jahr kommt der Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller Soprema mit dem MammutTruck zur Branchenmesse Dach+Holz nach Köln. Dabei präsentiert das Unternehmen leistungsfähige Lösungen rund um...

mehr