Kalzip lobt neuen Architektur-Award aus


Quelle: Kalzip GmbH

Quelle: Kalzip GmbH
Mit dem neuen „Architektur-Award“ vergibt das Unternehmen Kalzip dieses Jahr erstmals einen Preis an Architekten und Architekturbüros aus Deutschland, die Projekte mit Kalzip-Systemen realisiert haben. Passend zu den beiden Preiskategorien „Schönste Architektur“ und „Nachhaltigste Bauweise“ soll die Preisverleihung am 26. September 2024 im Luftschiffhangar in Mülheim stattfinden.

Architekten können ihre Projekte vom 1. März bis 15. April 2024 für jeweils eine Kategorie einreichen. Unabhängig vom Gebäudetyp dürfen alle Objekte teilnehmen, die im Zeitraum von 2019 bis 2023 fertiggestellt wurden. Die Gewinner werden per Online-Voting ausgewählt. Nutzerinnen und Nutzer haben ab 1. Mai 2024 die Gelegenheit, auf www.kalzip-awards.com über ihre Favoriten in den Kategorien „Schönste Architektur“ und „Nachhaltigste Bauweise“ abzustimmen.

Blick in das Innere des Luftschiffhangars in Mühlheim: Hier soll die Preisverleihung des Kalzip-Architektur-Awards im September 2024 stattfinden
Foto: Kalzip GmbH

Blick in das Innere des Luftschiffhangars in Mühlheim: Hier soll die Preisverleihung des Kalzip-Architektur-Awards im September 2024 stattfinden
Foto: Kalzip GmbH

Thematisch passende Artikel:

Creaton verleiht zum dritten Mal „Influencer-Award“

Am ersten Tag der Messe Dach+Holz, 5. März 2024, wurde der „Creaton Influencer Award“ verliehen. Anders als in den Vorjahren (2020 und 2022) vergab der Steildachspezialist dieses Mal drei...

mehr

Erlus gewinnt iF-Design-Award 2024

Der „Karat RS“ konnte die unabhängige, internationale Expertenjury durch seine innovative Technologie mit der dreifachen Ringverfalzung überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren...

mehr