Weiterbildung Restaurator/in im Zimmerer-Handwerk

Mit dem Zertifikatslehrgang „Restaurator/in im Zimmererhandwerk“ an der Propstei Johannesberg bauen Führungskräfte ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit historischer Bausubstanz aus. Die Absolventen des Lehrgangs legen vor der Handwerkskammer Kassel eine Prüfung ab, um den beurkundeten Titel „Restaurator/in im Zimmerer-Handwerk“ zu erlangen.

Von Baugeschichte bis Bauphysik

Die Fortbildung gliedert sich in zwei Teile: Das fachrichtungsübergreifende Seminar findet im Januar 2021 statt. Die Lehrinhalte beinhalten dabei Kunst- und Kulturgeschichte (Baugeschichte), Materialkunde (Werk- und Baustoffkunde) sowie Bestandsaufnahme und Dokumentation. Ebenso werden die notwendigen Kenntnisse zu Denkmalschutz, Denkmalpflege, zum öffentlichen und privaten Recht und zur Bauphysik vermittelt. Ergänzend finden Übungen zu Aufmaß- und Dokumentationstechniken statt.

Praxisseminar für Zimmermeister/innen

Das im Februar 2021 anschließende Praxisseminar für Zimmermeister/innen wird in Modulen von drei bis vier Tagen angeboten und kann daher berufsbegleitend absolviert werden. Vermittelt werden Fertigkeiten und Kenntnisse aus den Bereichen Dokumentation, Schadensanalyse, Sanierungskonzepte, Fachwerk, Dachwerk, Tragverhalten, historische Holzbearbeitung, Schnitzen, Anstrichsysteme, Aufmaß und mehr. Die historischen Techniken werden in der Werkstatt eingeübt und in Projektarbeiten angewendet. Handwerksgesellen und -gesellin­nen können sich hingegen zum Zimmerer/ Zimmerin für Restaurierungsarbeiten qualifizieren. Dieses Seminar findet ab Januar 2021 ebenfalls berufsbegleitend statt. Für die Qualifizierung zum Restaurator/in im Handwerk ist eine finanzielle Förderung über das Aufstiegs-BAFöG möglich. Stipendien zur Förderung können außerdem über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (Bewerbungsschluss ist hier am 30.9.2020) und über die Heinz-Stillger-Stiftung beantragt werden.

Weitere Informationen zu den beiden Lehrgängen finden Sie online unter: www.propstei-johannesberg.de .

x

Thematisch passende Artikel:

Restauratoren-Lehrgänge starten im Januar

Seminare für Zimmermeister und Gesellen an der Probstei Johannesberg, Fulda

Der Lehrgang Restaurator/in im Handwerk an der Propstei Johannesberg in Fulda vermittelt Zimmermeister/innen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Denkmalpflege und Altbausanierung. Die Fortbildung...

mehr
Ausgabe 2017-12

Seminare und Termine 12/2017 - 3/2018

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld e.V. Tel.: 02865/6084-0 info@akademie-des-handwerks.de www.akademie-des-handwerks.de 17.-18.1.2018 Tagung: Barrierefreiheit im privaten Wohnungsbau...

mehr
Ausgabe 2015-07

Seminare + Termine

Propstei Johannesberg gGmbH, Fulda Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung Tel.: 0661/9418130 Fax 0661/94181315 info@propstei-johannesberg.de www.propstei-johannesberg.de...

mehr
Ausgabe 2018-05

Seminare + Termine

Veranstaltungstipps für Dachdecker und Zimmerer im August/September/Oktober 2018

Hamburger Fachforum „Wohnen im Holz“ Holzbau wird in Norddeutschland verstärkt für Nachverdichtung, Aufstockung und schnellen Wohnungsbau genutzt. Das Fachforum zeigt, wie bekannte...

mehr
Ausgabe 2019-08

Seminare + Termine

Dezember 2019, Januar - Februar 2020

1) Moderne Lehmbautechnik Im Praxisseminar „Moderne Lehmbautechnik“ geht es um die Arbeit mit Lehmbaustoffen bei der Sanierung und im Neubau. Waldemar Eider, Restaurator im Handwerk und Baubiologe,...

mehr