Konferenzprogramm auf der BAU Online 2021

Konferenzprogramm bis 15.1.2021

Am Mittwoch, 13.1. ist die BAU Online mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern gestartet. Zuschauer finden auf der Online Plattform die Möglichkeit, an über 1300 Live-Präsentationen und 3500 Gesprächen teilzunehmen. Die Tickets sind kostenlos. Wir zeigen Highlights aus dem Konferenzprogramm.

„Ressourcen und Recycling“

Cradle to Cradle-Engineering im Gebäude. Rethinking Architecture - zirkuläre Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Recylinghaus.

Forum Zukunft des Bauens, 14.01.2021, 12:30–14:15 MEZ


„Facing the Future“

Technologien, die in den nächsten 3 bis 5 Jahren Realität werden, u.a. zu kontrollierter Komplexität, Energiemanagement, Bauen mit Holz und mit Papier

Forum Zukunft des Bauens, 15.01.2021, 13:00–15:50 MEZ


„Die Digitalisierung des Bauwesens – Lösungen für die Zukunftsfähigkeit der Branche“

Wie werden wir in Zukunft Planen und Bauen? Wie verändern Digitalisierung und Technologiewandel die Arbeitsweisen?

BAU TV, 14.01.2021, 11:00–13:00 MEZ


„Digital Village“

8 Start-ups im Wettbewerb mit Online-Voting: Concular, Cosuno, INZEPT3D, Planstack, Spacific, urbanistic, Visoplan, VOXELGRID.

BAU TV, 15.01.2021, 14:45–15:45 MEZ


„Bauen zu Zeiten des Klimawandels – Experiment und Effizienz“

Globale Naturgefahren und Handlungsfelder. Wie fit ist Deutschland für den Klimawandel? Planungspraxis Gründach sowie Hochwasser und Starkregen.

STUDIO BUND – Live aus Berlin, 14.01.2021, 17:00–18:00 MEZ

Hier geht es zum Konferenzprogramm Forum Zukunft des Bauens und BAU TV. Hier können Sie sich für die BAU Online anmelden

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-08

Digitale Plattform BAU Online 2021

Die Messe München bietet mit der BAU Online vom 13.-15. Januar 2021 eine digitale Plattform für den persönlichen Austausch mit Ausstellern, Live-Präsentationen, ein umfassendes Konferenzprogramm...

mehr

BAU Online Konferenzprogramm 2021

Gemeinsam mit dem Bauverlag wurde das „Forum Zukunft des Bauens“ der BAU Online entwickelt. Hier diskutieren Experten die Folgen von Corona auf Architektur und Baubranche, Wege zu ausreichend...

mehr

BAU Online 2021: „Das Geschäft vorantreiben“

Interview mit Dr. Reinhard Pfeiffer, Geschäftsführung Messe München

Messe München: Die aktuelle Situation verändert das Messegeschäft. Welche Zielsetzung verfolgen Sie mit der BAU Online? Dr. Reinhard Pfeiffer: Der Wert des persönlichen Austauschs von Angesicht...

mehr

Interaktive Online-Veranstaltung für den Gerüstbau

Mit „Layher.Live“ bietet der Gerüsthersteller Layher am 5. Februar 2021 eine interaktive Online-Veranstaltung zum Thema „Personal im Gerüstbau – ein wesentlicher Erfolgsfaktor“. Die...

mehr
Ausgabe 2017-4-5

Schnittstelle Baustelle in Blaubeuren: Live dabei, wenn es kniffelig wird

So muss eine Veranstaltung für Handwerker gestaltet sein: praxisorientiert und unterfüttert mit fachlich fundiertem Hintergrundwissen. Das Referententeam bei der Veranstaltung „Schnittstelle...

mehr