Sicheres Arbeiten im Dachstuhl

Das Gittermattensystem „Coversafe“ von Kee Safety ist eine Absturzsicherung für den Ausbau von Dachstühlen und eine Alternative zu Gerüsten, Hebebühnen oder Leiteranlagen. Es besteht aus Scherengitter-Segmenten aus Aluminium, die zusammengeschoben Maße von 1150 x 480 mm haben und sich auf bis zu 2000 x 800 mm ausziehen lassen. So überspannt ein einzelnes Segment einen lichten Freiraum von bis zu 1,6 m² und kann maximale Traglasten von 150 kg aufnehmen. Offene Dachbereiche können mit mehreren, miteinander verankerten „Coversafe“-Matten komplett abgedeckt werden. Der Abdeckung der Gesamtfläche sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Als seitliche und stirnseitige Auflagepunkte dienen stets die Fußpfetten, Deckenbalken oder Schwellen sowie Zug- und Kehlbalken des Dachtragwerks. Hier werden die Gittermatten mit Klemmen oder Schellen vorübergehend befestigt.

Kee Safety GmbH
63452 Hanau
Tel.: 06181/30038-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Wartungswege auf dem Dach mit Laufsteg-System

KeeSafety-0319-1.jpg

Mit dem Laufsteg-System „Kee Walk“ lassen sich rutschhemmende und witterungsbeständige Wartungswege auf Flach- und Steildächern erstellen. Auf Flachdächern bis zu 35 Grad Neigung lassen sich die...

mehr
Ausgabe 2011-03

Variable Lösungen für mehr Sicherheit

Grundsätzlich gibt der Gesetzgeber und auch die Berufsgenossenschaften sogenannten Kollektivschutz-Maßnahmen den Vorzug vor individuellen Sicherungssystemen. Bei vielen Dachtypen ist jedoch die...

mehr
Ausgabe 2022-06

Absturzsicherung für Solarsysteme

Mit dem „ABS-Lock Sys-K2“ stellt ABS Safety eine speziell auf die Photovoltaikanlagen von K2-Systems zugeschnittene Absturzsicherung vor. Das voll überfahrbare Seilsicherungssystem dient zeitgleich...

mehr
Ausgabe 2013-08

Anschlagpunkte zur Absturzsicherung

Speziell für Stahl-Sandwichpaneele hat die Firma ABS Safety den Anschlagpunkt ­ABS-Lock X-Rivet entwickelt. Die einfache Montage erfolgt komplett von oben mit Blindnieten und kann mit einer...

mehr
Advertorial / Anzeige

CARLISLE® SAFETY SYSTEM

Absturz – das unterschätzte Risiko

Dacharbeiten zählen nach wie vor zu den gefährlichsten Arbeiten am Bau. Personen, die auf Dächern arbeiten, müssen daher optimal gesichert und vor dem Absturz geschützt werden. Auch auf...

mehr