Schwer entflammbares Luftdichtheitssystem

Das Luftdichtungssystem „Rocktect Firewall System“ schützt vor Feuchtigkeit und reduziert Brandrisiken. Es besteht aus der feuchtevariablen Dampfbremse „Rocktect Varitop Fire“, dem Klebeband „Rocktect Twinline Fire“ und dem Dichtkleber „Rocktect Purekit Fire“. Bei der Verwendung mit nichtbrennbaren Dämmstoffen der Brandschutzklasse A1 erreicht das Luftdichtheitssystem die Brandschutzklasse B-s1, d0 und gilt somit als schwer entflammbar. Dadurch entsteht im Brandfall nur eine geringe Rauchentwicklung und es kommt nicht zum brennenden Abtropfen von Folien oder Dichtbändern. Geprüft wurde das Luftdichtheitssystem mit nichtbrennbaren Rockwool-Dämmstoffen aus Steinwolle wie „Klemmrock 035“ für die Dämmung zwischen den Sparren oder „Fillrock RG Plus“ und „Flexirock“ für Holzwände.

Schon in der Bauphase mindern das „Rocktect Firewall System“ und eine nichtbrennbare Dämmung die Folgen eines Brandes, wie er durch eine weggeworfene Zigarette oder Schweißgeräte ausgelöst werden kann. 

 

Rockwool GmbH & Co. KG
45966 Gladbeck
Tel.: 02043/408-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08

Luftdicht im System

Die Luftdichtheitsebene, zum Beispiel in einer Dachkonstruktion, hat grundsätzlich zwei Aufgaben zu erfüllen: Zum einen soll sie eine dauerhafte Feuchteanreicherung in der Kons- truktion durch...

mehr
Ausgabe 2011-04

Systemlösung für Luftdichtung

Das Luftdichtsystem Rockfol für die Innenanwendung – bestehend aus Dampfbremsen, Klebebändern und Dichtklebern – ist eine Komplettlösung mit aufeinander abgestimmten Komponenten. Mit einem...

mehr
Ausgabe 2017-4-5

Vor Feuchte und Zugluft geschützt

Große Temperaturunterschiede können zu Kondenswasser führen, das die Dachinnenkonstruktion schädigt. Die Dämmschicht kann darunter leiden. Dampfbremsen wie die „Linobarrier“ von BWK bestehen...

mehr
Ausgabe 2013-04

Einblasdämmung im Dachgeschoss, Teil 1

Der Bauablauf bei der Vorbereitung der Einblasdämmung im Dachgeschoss unterscheidet sich zur herkömmlichen Mattenverlegung zwischen den Sparren in wesentlichen Punkten: Die Luftdichtheitsebene (zum...

mehr
Ausgabe 2019-07

Brandschutz für Baudenkmal in Haltern

Bauherr setzt nach Brand auf nicht brennbare Dämmung
ROCK-Apotheke-Haltern-01.jpg

In der städtischen Denkmalliste von Haltern am See wird die Ansicht der historischen Hirsch-Apotheke als eine der schönsten Fassaden des Ortes geführt. Das Gebäude ist seit 1919 im Besitz der...

mehr