Neue Richtlinie und passende Produkte

Sita auf der DACH+HOLZ 2020

Die neue „SitaRichtlinie“ für genutzte Dachflächen ergänzt bestehende Regelwerke wie die DIN 1986-100, die DIN 18531 und die Flachdachrichtlinie. Als zwanzigseitige Broschüre fasst sie Planungs- und Ausführungsdetails für die Entwässerung von Balkonen, Loggien und Terrassen zusammen. Passend dazu gibt es neue Entwässerungs- und Drainageprodukte von Sita, die speziell auf bodentiefe Fenster- und Türanlagen abgestimmt sind. Dazu gehören ein neues Längsstabrost und vier neue Endrostausführungen. Alle können mit der „SitaDrain“-Kastenrinne und mit dem „SitaDrain-Terra“-Entwässerungsrost kombiniert werden. Mit einer Bauteilhöhe von 23 mm liegt der Entwässerungsrost dreiseitig auf dem Plattenbelag auf, sodass er direkt bis an die Attika herangeführt werden kann. Die neuen „Sita Drain“-Gelenkfüße sind über ein Kugelgelenk mit den Fußtellern verbunden, so dass sie Gefälle und Unebenheiten im Untergrund bis 15° ausgleichen. Weitere Informationen zu den neuen Produkten und der neuen Richtlinie erhalten Sie am Sita-Stand auf der Messe DACH+HOLZ.

Sita Bauelemente GmbH

33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 02522/8340-0

www.sita-bauelemente.de

Halle 4, Stand 4.412

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06

Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Die Broschüre „Wohnraum für alle!“ versammelt ungewöhnliche Konzepte für den Neubau von Wohnungen. Darin geht es unter anderem um das Konzept „Arrival City 4.0“, bei dem Flüchtlinge selbst...

mehr
Ausgabe 2019-03

Sita-Fibel für die Flachdachentwässerung

Rund um die Flachdachentwässerung gibt es viele Bestimmungen, Normen und Regelwerke, die über viele Informationskompendien verteilt sind. Um Praktikern und Planern das Zusammensuchen zu ersparen,...

mehr
Ausgabe 2011-01

Rundum durchdacht

Der Hersteller Sita hat eine neue Schraubenflansch-Reihe entwickelt. Die Weiterentwicklung basiert auf dem 4-Loch-Vorgängermodell, das von Praktikern sehr geschätzt wurde. Bei dem neuen Bauteil...

mehr
Ausgabe 2015-01

Smarter Rinnengully

Dank seiner kompakten Gullyarchitektur fungiert der „SitaDSS Ravana“ als Problemlöser bei Rinnenbreiten von 200 mm aufwärts. Ohne Umbau passt dieser Druckströmungsgully in das beengte...

mehr
Ausgabe 2015-07

Praktisch gewinkelt

Gemäß den Fachregeln für Abdichtung sollte bei Anschlüssen an aufgehenden Bauteilen mit Bitumenbahnen ein 45°-Keil angeordnet werden, um das Andichten zu erleichtern. Soll das Dach durch die...

mehr