Nelskamp stoppt die Dachziegelproduktion

Hohe Strom- und Gaspreise führen zu Produktionsstopp

Die Dachziegelwerke Nelskamp haben die Produktion von Tondachziegeln ab dem 1. September 2022 vorläufig eingestellt. Diese Entscheidung wurde aufgrund der stark steigenden Gas- und Strompreise getroffen.

Marktsituation bei Gas und Strom sehr unsicher

Im Zweijahresvergleich hätten sich zuletzt die Einkaufspreise für Gas um den Faktor 16 verteuert und die für Strom um den Faktor 15,5. Hinzu kommen noch die Energiepreisumlage und weitere Umlagen ab Oktober 2022. Die Marktsituation bei Gas und Strom sei darüber hinaus derart unsicher, dass die zukünftigen Kosten nicht zuverlässig kalkuliert werden könnten, so der Dachziegelproduzent.

„Harter, aber erforderlicher Einschnitt“

Für etwas mehr als 300 Mitarbeiter meldet das Unternehmen Nelskamp ab dem 1. September 2022 Kurzarbeit an. Für die Mitarbeiter an den Produktionsstandorten in Groß-Ammensleben (Sachsen-Anhalt) und Unsleben (Bayern) sei das ein harter, aber erforderlicher Einschnitt für die Zeit des Stillstands der Produktion. Wegen der guten Auftragslage wurden Tondachziegel von Nelskamp auf Lieferzeit produziert – die Lager in den Werken in Unsleben und Groß-Ammensleben sind deshalb nicht gefüllt.

Produktion von Dachsteinen weniger energieintensiv

Die Fertigung von Dachsteinen an den deutschen Produktionsstandorten von Nelskamp läuft hingegen uneingeschränkt weiter. Dachsteine seien nicht so energieintensiv und daher von den Kostensteigerungen bei Strom und Gas nicht so stark betroffen.

Nelskamp betreibt in Deutschland sechs Werke

Die Dachziegelwerke Nelskamp sind einer der führenden deutschen Hersteller von Dacheindeckungsmaterial. Das Kernsortiment bilden Dachziegel, Dachsteine und passendes Zubehör. Neben dem Hauptsitz in Schermbeck betreibt Nelskamp Werke in Hünxe-Gartrop, Dieburg, Wandlitz, Groß-Ammensleben und Unsleben. Die Tondachziegelproduktion in Groß-Ammensleben und Unsleben steht derzeit seit dem 1. September 2022 still.

Mehr Informationen unter www.nelskamp.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Sanierungsziegel statt Asbest

Wenn der Dachstuhl noch in Ordnung ist, die Eindeckung aber nicht, sind Sanierungsziegel mit entsprechenden Verschiebebereichen gefragt. Die Dachziegelwerke Nelskamp stellen mehrere Dachziegelmodelle...

mehr

Erfolgreiche Restrukturierung bei Nelskamp stellt Weichen für die Zukunft

Die Restrukturierung der Dachziegelwerke Nelskamp GmbH, einer der führenden Hersteller von Dacheindeckungsmaterial in Deutschland, steht kurz vor dem Abschluss. Die Gläubiger des Unternehmens hatten...

mehr
Ausgabe 2013-04

Alu-Trägerpfanne

Reicht bei konventioneller Montage der Lastabtrag der Solaranlage in den Dachstuhl über Tragkonstruktion und Eindeckung nicht aus, können die Dachziegel oder Dachsteine brechen; dann drohen...

mehr

Sturmsicher eingedeckt mit dem Dachstick

Nelskamp_F12_Ue_Sued_burgunderrot_edelengobiert

In Westerode, am Stadtrand von Bad Harzburg im Harz, entstand im Sommer 2019 das neue Heim der Familie Dippon. Bauherrin Janine Dippon hat sich bei der Eindeckung des Daches für ihr Einfamilienhaus...

mehr
Ausgabe 2014-01

Sicher bedacht

Mit der Unterspannbahn 450 Z wird laut Hersteller Nelskamp der neuste Sicherheitsstandard gemäß überarbeiteter DIN 4426, Punkt 5.2., Einrichtungen zum Schutz gegen Absturz auf Dächern erfüllt....

mehr