Mitlaufendes Auffanggerät

Skylotec Auffanggeraet Scout Dacharbeiten Hoehensicherung
Foto: Skylotec GmbH

Foto: Skylotec GmbH
Um sich horizontal gegen einen Absturz zu sichern und höher oder tiefer gelegene Arbeitsplätze zu erreichen, kommen bei ­Höhenarbeiten mitlaufende ­Auffanggeräte zum Einsatz. Mit dem selbsttätigen Auffanggerät „Scout“ hat Skylotec eine Lösung entwickelt, die sich intuitiv bedienen lässt und nahezu widerstandlos am Seil gleitet. Das selbsttätige Auffanggerät bleibt selbst dann sicher in Position, wenn es vorübergehend blockiert – ein Problem, das viele Anwender und Anwenderinnen bisher herausgefordert hat. Am Seil installiert, blockiert das Gerät unmittelbar im Falle eines Sturzes oder bei abrupten Abwärtsbewegungen. Außerdem ist es mit einer Panikfunktion ausgestattet, die das Risiko von unbeabsichtigtem oder vorsätzlichem Öffnen minimiert.

Skylotec Auffanggeraet Scout Dacharbeiten Hoehensicherung
Foto: Skylotec GmbH

Foto: Skylotec GmbH
Das „Scout“ besteht aus rostfreiem Edelstahl, ist kompakt und verfügt über einen integrierten Bandfalldämpfer. Dieser bewahrt Anwender im Falle eines Absturzes vor schwereren Verletzungen, weil er die auf den Körper einwirkenden Kräfte auf maximal 6 kN reduziert. Das Auffanggerät ist für ein Nutzergewicht zwischen 50 und 150 kg geeignet und erfüllt die erhöhten Anforderungen an die EN 353-2, die in aktualisierter Fassung bald veröffentlicht wird.

Skylotec GmbH
56566 Neuwied
Tel.: 02631/9680-0
x

Thematisch passende Artikel:

Skylotec zeigt Neuheiten im Bereich der Seilzugangstechnik

Messe A+A vom 24. - 27. Oktober 2023 in Düsseldorf

Die motorisch betriebenen Seilwinden von Skylotec ermöglichen es, Tätigkeiten leichter, effizienter und flexibler durchzuführen als bei der Anwendung manueller Geräte zur Arbeit am Seil. Die akku-...

mehr
Ausgabe 09/2017

Läufer schützt bei Abrutschen und Stürzen

Wenn ein Dach nur gelegentlich zur Wartung betreten werden muss, sind fest montierte Steigleitern für den Dachzugang laut BG Bau das Mittel der Wahl. Bei Fallhöhen von mehr als zehn Metern ist...

mehr
Ausgabe 01/2018

Gesichert gegen Absturz: Worauf es bei Absturzsicherung bei Dacharbeiten ankommt

Das Wichtigste in Kürze: - Dachdecker und Zimmerer sind, im Vergleich zu anderen Bau-Berufen, besonders häufig von Unfällen betroffen. Pro Jahr erleidet jeder achte Zimmerer einen Arbeitsunfall -...

mehr
Ausgabe 4-5/2016

Gut Gesichert gegen Absturz - Schutzausrüstung bei Dacharbeiten

Für Dachdecker und Zimmerleute sind deshalb gemäß DIN 4426 an Arbeitsplätzen und Verkehrswegen auf Dächern Absturzsicherungen gesetzlich vorgeschrieben. Dennoch vernachlässigen Handwerker...

mehr
Ausgabe 06/2018

Höhensicherungsgeräte prüfen mit wenig Aufwand

Hoehensicherungsgeraet Raptor

Höhensicherungsgeräte dienen der Verbindung von Auffanggurt und Anschlagpunkt. Kommt es bei Dacharbeiten zu einem Absturz, wird eine Bremse im Höhensicherungsgerät aktiviert und fängt den...

mehr