Kondenswasser-Ableiter zur Entlüftung von Flachdächern

Als einfach aufzusteckender Entlüftungsaufsatz für Dunstrohre DN 100 wurde der Kondenswasser-Ableiter von Grumbach entwickelt. Flachdächer erhalten damit eine zuverlässige Möglichkeit zur Ableitung feuchtwarmer Luft, beispielsweise durch Dunstabzüge in Bädern oder Küchen. Der Rücklauf von Kondenswasser wird bei diesem Stecksystem verhindert. An der Innenseite des Entlüftungsaufsatzes entstehendes Kondenswasser wird dabei zur Dachfläche abgeleitet. Der neue Grumbach-Kondenswasser-Ableiter besteht dabei aus drei Bestandteilen: einem Kondenswasser-Ableitring aus PUR, einem Lüftungsrohr in DN 150 aus PE (400 mm lang) und einem Regenhut in DN 150 aus PE. Der Grumbach Kondenswasser-Ableiter passt ideal zum Grumbach-Lüftungsrohr DN 100. Dadurch kann er auch nachträglich zu allen Grumbach Kaltdach- und Warmdachlüftern DN 100 sowie zu allen Grumbach Sanierungslüftern 88 für DN 100 eingebaut werden. 

 

Karl Grumbach GmbH & Co. KG
35581 Wetzlar
Tel.: 06441/9772-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

PIR-Gefälledämmung für Flachdächer

Flachdächer müssen in der Regel mit einem Gefälle ausgeführt werden, da stehendes Wasser Schäden verursachen kann. Bauder bietet hierfür die Gefälledämmung „BauderPIR T“ aus...

mehr
Ausgabe 2018-04

Begrünungssystem für Flachdächer

In Kooperation mit Knauf Insulation „Urbanscape“- Dachbegrünungen hat Zambelli ein neues Dachbegrünungssystem entwickelt. Es ist insbesondere für die Montage auf Flachdächern im Wohnungsbau und...

mehr
Ausgabe 2017-06

Satteldächer aus Glas für den FGS Campus in Bonn

Wie die Flügel einer Windmühle sehen die vier Gebäudeflügel des FGS Campus in Bonn von oben aus. Auf einer Fläche von 1700?m² wurde der Innenhof der Hauptzentrale der Wirtschaftskanzlei Flick...

mehr