Klebesystem für Fassadenpaneele

Das „Gluray“-System eignet sich zur Montage von vorgehängten hinterlüfteten Fassadenpaneelen. Dabei werden die „Gluray“-Tragprofile in der Werkstatt auf der Rückseite der Fassadenpaneele verklebt. Die Verklebung kann ganzjährig und witterungsunabhängig unter kontrollierten Bedingungen stattfinden. Auf der Baustelle werden die Paneele dann mithilfe der rückseitig aufgeklebten Profile in das Gegenprofil eingehängt, justiert und fixiert. Um ein seitliches Verschieben zu verhindern, werden die Paneele einzeln mit Fixpunktschrauben gesichert. Die für die Montage erforderlichen Profile sind aufeinander abgestimmt und aufgrund der werkseitigen, maßgenauen Vorfertigung passgenau. Standardmäßig ist das für „Gluray“ erforderliche Hut-Profil mit Rund- und Langlöchern ausgestattet. Basis für „Gluray“ ist das „NH3GR“-System, das für alle Paneel-Verkleidungen mit einer Zulassung für die Verklebung geeignet ist.

SFS Intec GmbH
Division Construction
61440 Oberursel
Tel.: 06171/7002-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Neue Facetten an Dach und Fassade

„Siding.X“ heißt die neue Generation von Fassadenpaneelen des Herstellers Prefa, die die Vorteile der unregelmäßig gekanteten Fassadenpaneele „FX.12“ und glatten Sidings vereint. Damit bleibt...

mehr
Ausgabe 2020-08

Verdeckte Montage von Faserzementplatten

Die „HardiePlank VL“ Fassadenplatten eignen sich für die Verkleidung von vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden. Die witterungsbeständigen Paneele aus Faserzement sind mit einem Stufenfalz...

mehr
Ausgabe 2019-05

Holzfaserdämmplatte und Unterkonstruktion in einem

Der WDVS-Anbieter Inthermo hat dieses Jahr die Studie einer neuen vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) für den Holzbau vorgestellt. Kern des Systems „Inthermo VHF-Hybrid“ ist eine...

mehr
Ausgabe 2020-03

Ausbildung der Innenecke/Außenecke bei Aluminium-Verbundplatten

Vorgehängte, hinterlüftete Fassade mit Aluminiumverbundplatten: Serie, Teil 5

Bei einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade mit Aluminium-Verbundwerkstoffplatten sind bei der Ecken- und Kantenausbildung handwerkliches Können, präzises Arbeiten und ein geschultes Auge...

mehr
Ausgabe 2018-01

Eternit-Seminare

In der Eternit-Akademie dreht sich in diesem Jahr alles um die großformatigen „Equitone“-Fassadentafeln. Dazu bietet Eternit ein Schulungsprogramm für Fassadenbauer, Dachdecker, Zimmerer und...

mehr