Gründächer auf dem Hochschulcampus Steinfurt

Ganze 6066 m² Gründachflächen wurden auf den Dächern des Campus Steinfurt der Hochschule Münster erstellt. „Bei den letzten Dachsanierungen haben wir die Dachbegrünung direkt mitplanen lassen“, erklärt Andre Müller vom Gebäudemanagement der Hochschule. „Gründächer speichern Regenwasser und versorgen damit die Pflanzen auf dem Dach. Diese verdunsten das Wasser und kühlen das Dach somit“, ergänzt Prof. Dr. Mathias Uhl, der seit vier Jahren am Fachbereich Bauingenieurwesen an begrünten Dächern forscht. Aus der Erdschicht des Gründachs wird das Wasser, was nicht verdunstet, in die darunterliegende Drainage-Schicht weitergeleitet und von dort in die Entwässerung. Damit verzögern Gründächer bei Starkregenereignissen den Wasserabfluss enorm und entlasten so die Kanalisation. Begrünte Dächer kurbeln außerdem die Verdunstung an. Diese wiederum sorgt für angenehme, kühlende Effekte im Sommer. Andersherum fungiert ein Gründach auch als Dämmschicht, Wärme bleibt länger innerhalb der Gebäudehülle. Ob ein Dach überhaupt begrünt werden kann, müssen aber Planer und Statiker berechnen. Denn je nach Schichtdicke kommt einiges an Gewicht durch die Dachbegrünung zusammen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.fhms.eu/wasig.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Gründach auf dem Steildach erstellen mit "Gründachpfanne"

Mit der „Topgreen Gründachpfanne GDP45“ aus Kunststoff lässt sich eine Dachbegrünung für Steildächer umsetzen. Geeignet sind die Elemente für Dächer mit einer Dachneigung von bis zu 45°. Das...

mehr
Ausgabe 2010-04

Neue Broschüre Dachbegrünung

Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB) hat ihre bisherige Broschüre zur Dachbegrünung überarbeitet, aktualisiert, erweitert und nun in Form eines 12-Seiters neu aufgelegt. In dem...

mehr
Ausgabe 2011-01

Systemlösung Solar Gründach

Dachbegrünung und Photovoltaik schließen sich nicht aus – im Gegenteil. Es gibt viele gute Gründe, Photovoltaik und Begrünung auf dem Dach zu vereinen. Zum Beispiel wegen des Vorteils, dass die...

mehr
Ausgabe 2020-02

Kinderhort mit Gründach in Berlin

Die Freie Waldorfschule am Prenzlauer Berg in Berlin wurde um ein Hortgebäude erweitert, das als Spiel-, Arbeits- und Kunstraum und zur Nachmittagsbetreuung genutzt wird. Das Tragwerk wurde in...

mehr
Ausgabe 2020-02

Mit Gründächern gegen den Klimawandel

Studie untersucht Effekte von Dachbegrünung

Bepflanzte Dächer können in heißen Sommern Wärme in den Städten verringern, Niederschläge zurückhalten und die Abflusssituation verbessern. Die Begrünung von Dächern kann eine Maßnahme sein,...

mehr