Firestone stellt selbstklebende EPDM-Bahn vor

Anfang Juni 2022 stellte der Hersteller Firestone Building Products seine erste selbstklebende EPDM-Dachbahn Rubbergard SA erstmals auf einer Dachbaustelle in Erfurt vor. Dachdecker aus dem Westerwald waren dafür ebenso angereist wie Entwickler von Solardächern aus Bayern.

Auf der Betontragschale eines rund 3800 m² großen Daches wurde von Jaeger Bau aus Witterda zunächst eine bituminöse Dampfsperre verlegt. Darauf wurden mit dem Firestone-Twinpack PU-Kleber die Isogard-AK-Dämmplatten mit Stufenfalz verlegt. Zum vollständig verklebten Aufbau passte die selbstklebende Rubbergard-SA-EPDM-Bahn.

Nachdem gegen Mittag des ersten Tages eine ausreichend große Fläche des Daches mit dem Dämmstoff belegt war, begann unter aktiver Beteiligung der Zuschauer die Verlegung der ersten EPDM-Bahn. Die Rubbergard-EPDM-Bahn ist 3,00 Meter breit, eine Rolle der Dachbahn hat eine Länge von 30 Metern. Um die Bahn sauber verarbeiten zu können, wurde sie in Erfurt wegen des windigen Wetters nicht über dem First verlegt, was sonst auch möglich gewesen wäre. Nachdem die erste Bahn wegen ihrer exponierten Position noch etwas länger benötigte, wurden die folgenden Bahnen auf jeweils rund 36 m² Fläche in etwa 10 Minuten verlegt.

Das anwesende Fachpublikum zeigte sich begeistert vom Handling der Selbstklebebahn und der Geschwindigkeit der Verlegung. Erste Bestellungen konnte das Firestone-Team noch auf dem Dach entgegennehmen.

Mehr Informationen unter:


https://www.firestonebpe.com/dach/de/dachabdichtung/epdm/rubbergard-epdm

(Firestone/bleck.works)

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01

35 Jahre „RubberGard EPDM“

Der Messeauftritt von Firestone steht ganz im Zeichen der „RubberGard EPDM“. Vor 35 Jahren kam die Dachbahn auf den Markt und wurde zur Basis für den Erfolg des Unternehmens. Schon fast...

mehr
Ausgabe 2017-03

Weder Flamme noch Heißluft: EPDM-Dachbahnen Firestone RubberGard kalt verkleben mit Primer

Alle wasserdichten Naht- und Detailanschlüsse werden mit dem „QuickSeam“-Nahtfügesystem ausgeführt. Um zwei Bahnen zu verbinden, wird die Naht mit einem speziellen, zum „QuickSeam-System“...

mehr
Ausgabe 2012-01

EPDM Dachabdichtung Rubber Gard von Firestone

Das EPDM-Dachabdichtungssystem Rubber Gard kann vom Dachdecker unverändert in verklebten, mechanisch befestigten und Auflast-Dachsystemen – einschließlich Gründächern – eingesetzt werden....

mehr

Neues Gesicht bei EPDM-Hersteller Firestone

Das Unternehmen Firestone Building Products stellt sich am Standort Brüssel neu auf. Robert Forster ist seit November 2021 Head of EMEA (Wirtschaftsraum Europa-Arabien-Afrika) und Asia bei Firestone...

mehr
Ausgabe 2019-06

Vlies sorgt für Brandschutz von EPDM-Dachbahn

Alwitra Evalastic VG EPDM Mannheim.jpg

Die EPDM-Dachbahn „Evalastic VG“ ist unterseitig mit einem Glas-/Polyestervlies ­kaschiert, das als Brandschutzlage, Dampfdruckentspannung und Be­wegungsausgleich wirkt. Damit erweitert die neue...

mehr