Digitaler Innovationswettbewerb für die Baubranche

Innovation Challenge auf der digitalBAU im Februar 2022 in Köln

Die Messe digitalBAU zeigt vom 15. bis 17. Februar 2022 digitale Lösungen für die Baubranche. Ausgerichtet wird sie von der Messe München und dem Bundesverband Bausoftware (BVBS). Erstmals findet zur digitalBAU 2022 die „Innovation Challenge“ statt.

Im Vorfeld der Messe haben dabei Unternehmen die Möglichkeit, ihre digitalen Lösungen per Video einzusenden. Gleichzeitig können sich auch Start-Ups mit ihren Geschäftsideen bewerben. Im zweiten Schritt stellen sich die Bewerber auf der digitalBAU-Website einem öffentlichen Voting (Hier geht es zu den Videos der Bewerber).

Die Unternehmen mit den meisten Stimmen dürfen vor Ort auf der Messe digitalBAU in Köln ihr Produkt im Forenprogramm vorstellen und auf den Sieg der „Innovation Challenge“ hoffen. Die Gewinner in den Kategorien „Digitale Lösungen in der Baubranche“ sowie „StartUp - digitalLAB - junge, innovative Ideen“ erhalten jeweils einen 30minütigen Forenslot auf der Messe BAU 2023 inklusive Mitbewerbung im Rahmen des Forums in den Marketing-Kanälen der BAU. Weitere Informationen zum digitalen Innovationswettbewerb und rund um die digitalBAU 2022 finden Sie unter https://digital-bau.com/de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02

Messe digitalBAU feierte Premiere in Köln

Vom 11. bis 13. Februar fand die Messe digitalBAU zum ersten Mal in Köln statt. Mehr als 270 Aussteller und rund 10?000 Besucher zählten die Veranstalter, die Messe München und der Bundesverband...

mehr

Gemeinsam digitale Lösungen finden

Lamilux auf der digitalBAU in Köln 2020

Die Firma Lamilux tritt auf der digitalBAU unter dem Motto "Lamilux Beta-Camp 4.1.3" auf. Die Besucher auf dem Messestand erwarten neben einigen neuen digitalen Lösungen von Lamilux auch ganz...

mehr