Dampfsperre für Industriedächer

Die synthetische Dampfsperrbahn „Alu-Tec FR“ von BMI ist eine gitterverstärkte Dampfsperre für großflächige Industriedächer. Sie eignet sich für mechanisch befestigte, wärmegedämmte Dachaufbauten, die auf Unterkonstruktionen aus Stahltrapezprofilen ausgeführt werden. Die Bahn ist kaltselbstklebend, das heißt, die lagesichere Aufbringung erfolgt durch das Abziehen der unterseitigen Trennfolie und durch Andrücken oder Anrollen auf den Profilblech-Obergurten. Damit ist die Luft- und Dampfsperre auch bei kunststoffbeschichteten Stahltrapezprofilen ohne Einsatz von zusätzlichen Haftgrundierungen zu verlegen. Die hohe Durchtrittfestigkeit der Bahn soll für eine sichere Verlegung und Überbrückung der Hohlräume zwischen den Hochsicken sorgen. Mit ihrer niedrigen Brandlast erfüllt „Alu-Tec FR“ die Anforderungen gemäß DIN EN 13984 für Industriedächer mit Stahltrapezprofilkonstruktionen, der DIN 18234 für den baulichen Brandschutz und der Industriebaurichtlinie.

BMI Flachdach GmbH
96050 Bamberg
Tel.: 0951/18010
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Verbesserter Dämmwert

Die „Bondrock MV“ ist eine Steinwolle-Dämmplatte mit Mineralvlieskaschierung. Sie ist für verklebte Dachaufbauten geeignet. Ab Mitte 2017 gibt es die Platte mit einer Wärmeleitfähigkeit von...

mehr
Ausgabe 2018-07

PIR-Dämmplatte mit hoher Druckfestigkeit

Die PIR-Dämmplatte „Firestone Resista AK“ für Flachdächer hat einen geschlossenen Schaumstoffkern, der beid­seitig von einer luftdichten, mehrschichtigen Aluminiumdeckschicht umgeben ist....

mehr
Ausgabe 2018-08

Von der Natur gelernt: Dampfbremse „Majrex“ von Siga

Die formstabile Dampfbremse „Majrex“ von Siga ist schnell und einfach verlegt. Neu ist ihre „Hygrobrid“-Technik, die den Feuchtetransport in wärmegedämmte Bauteile begrenzt und deren...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Industriedächer abdichten mit Flüssigkunststoff

Grundieren und abdichten

In den meisten Fällen kann der Flüssigkunststoff ohne Abriss auf die bestehende Oberfläche aufgetragen werden. Um einen größtmöglichen Schutz vor eindringender Feuchtigkeit zu erreichen, ist die...

mehr
Ausgabe 2016-02

Neue Bestreuung

Die „Super Al-e Plus“-Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn hat jetzt eine verbesserte ober­seitige Bestreuung aus Naturschiefer. Das macht die Bitumen Dampfsperrschweißbahn im Sommer trittfest und...

mehr