Zweischichtige Dämmplatte

Neu von Rockwool ist die Dämmplatte Tegarock L für die oberste Geschossdecke. Sie ist leicht und deshalb angenehm zu handhaben, zugleich aber so stabil, dass schon das Auflegen einer Holzspanplatte ausreicht, um den Dachboden nutzbar zu machen. Möglich wird das durch die Zweischichtcharakteristik der diffusionsoffenen und gleichzeitig wasserabweisenden Dämmplatte: Während sich auf der Unterseite die Steinwollefasern bei der Verlegung auch leichten Unebenheiten im Boden anpassen, sind die Steinwollefasern für die Oberlage so verdichtet, dass die Platte druck- und punktbelastbar ist. Lieferbar ist die Tegarock L in Dicken von 60 bis 200 mm. Eine einzelne Dämmplatte ist 1000 x 600 mm groß und wiegt – abhängig von der Dämmdicke – zwischen 3,2 kg und maximal 9,0 kg. Die Platte ist nicht brennbar und entspricht der Euroklasse A1, da sie die Ausbreitung von Flammen in die unteren Geschosse verzögert.

Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG
45966 Gladbeck
Tel.: 02043 408-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Leichte Steinwolle-Aufsparrendämmplatte

Die „Masterrock 033 ka­­schiert“-Dämmplatte mit aufkaschierter Unterdeckbahn und Selbstklebestreifen hat einen Wärmeleitwert von 0,033 W/mK. Das Gewicht der Platte wurde um rund 30 Prozent...

mehr
Ausgabe 2016-4-5

Die neuen Dicken

Die nichtbrennbare Fassadendämmplatte „Fixrock 033“ von Rockwool bietet mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,033 W/m²K Schutz vor Wärmeverlusten in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade....

mehr
Ausgabe 2014-07

Dämmung der obersten Geschossdecke

Je nach geplanter Belastung bietet der Hersteller Rockwool unterschiedliche Steinwol­le-Dämmplatten für die Dämmung der obersten Geschoss­decke an. Aus „Te­­ga­rock“-Dämmplatten etwa...

mehr
Ausgabe 2017-03

Verbesserter Dämmwert

Die „Bondrock MV“ ist eine Steinwolle-Dämmplatte mit Mineralvlieskaschierung. Sie ist für verklebte Dachaufbauten geeignet. Ab Mitte 2017 gibt es die Platte mit einer Wärmeleitfähigkeit von...

mehr
Ausgabe 2020-02

Unterlagsbahnen direkt auf Dämmplatten verschweißen

Steinwoll-Flachdachdämmplatte zum Verschweißen von Bitumen-Unterlagsbahnen

Die neuen „Bitrock“-Flachdachdämmplatten aus Steinwolle haben eine Oberfläche, die speziell für das direkte Aufschweißen von Bitumen-Oberlagsbahnen entwickelt wurde. Schon während des...

mehr