Verbesserte Qualität

Mit einer optimierten Produktpalette an Dämmstoffen aus Holzfasern und Zellulose präsentiert sich Homatherm. Mit „holzFlex“ steht eine universell einsetzbare flexible Dämmstoffmatte für höchste Ansprüche an Wärme-, Hitze-, Schall- und Feuchteschutz im Fokus. Zudem zeichnet sich das Sortiment einer neuen Generation an druckfesten Dämmplatten durch eine Qualitätsverbesserung im Hinblick auf eine verbesserte Abriebfestigkeit und auf beiden Seiten gleichmäßig höhere Deckschichtdichten aus. Eine universelle Dämmmatte – die besonders biegsam und höchst anpassungsfähig sich für den Einsatz in Holzständerkonstruktionen am Dach und in der Wand sowie auf obersten Geschossdecken und in Installationsebenen eignet – ist die neue „holzFlex“, die die bisher verfügbaren Produkte „holzFlex standard“ und „holzFlex protect“ ersetzt. Mit einer Rohdichte von 50 kg/m3 ist die dreidimensional homogen vernetzte Matte im Format 1220 x 580 Millimeter, in elf verschiedenen Dicken, zwischen 30 und 200 Millimeter, lieferbar.

Homatherm GmbH

06536 Berga

Tel.: 034651/416-0

www.homatherm.com

Halle 3

Stand 3.500

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Absolut natürlich

Mit der flexiblen Holzfaserdämmplatte holzFlex Mais hat Homatherm seine Dämmplatte holzFlex weiterentwickelt. Als Bindemittel für den Dämmstoff wird eine textile Faser aus Maisstärke verwendet....

mehr
Ausgabe 2011-01

Holzfaser dämmt oberste Geschossdecke

Die Mitarbeiter des Landgerichts arbeiten gewissermaßen bei Hofe. Bereits seit 1879 ist die Alte fürstbischöfliche Residenz in der Innenstadt von Passau Amtssitz des Landgerichts. Der heutige...

mehr
Ausgabe 2018-06

Lokales Holz für Gemeindebau

Bei Bauprojekten bestimmt meist der Entwurf darüber, welches Material eingesetzt wird. Nicht so bei dem Gemeindezentrum in Saint-Jean d’Arvey im Osten Frankreichs. Die Gemeindevertreter beschlossen,...

mehr