Systemlösung Solar Gründach

Dachbegrünung und Photovoltaik schließen sich nicht aus – im Gegenteil. Es gibt viele gute Gründe, Photovoltaik und Begrünung auf dem Dach zu vereinen. Zum Beispiel wegen des Vorteils, dass die Dachbegrünung die Leistung der Photovoltaikanlage um rund fünf Prozent durch die Kühlung der Solarmodule erhöht.

Die Optigrün AG hat dafür eine Lösung entwickelt: Die Dachbegrünung bildet die Auflast der Aufständerung der Solarmodule, Durchdringungen der Dachabdichtung werden so vermieden. Zudem schützt die Begrünung die Dachabdichtung, so dass die geplante Nutzungsdauer der Dachfläche von 20 bis 25 Jahren ohne Sanierungsarbeiten erreicht werden kann. Einen weiteren positiven Nutzen hat die Dachbegrünung durch die Speicherung von Niederschlagswasser. Es  mindert somit Abflussspitzen und entlastet die Kanalisation.

 

Optigrün international AG
72505 Krauchenwies
Tel.: 07576-7720

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

Photovoltaik und Dachbegrünung

Es gibt viele gute Gründe, PV und Begrünung auf dem Dach zu vereinen: Durch Verdunstungs- und Kühlungsvorgänge verbessert die Dachbegrünung die Leistung der PV-Anlage und trägt damit zur...

mehr
Ausgabe 2018-04

Unterkonstruktion für Solaranlage durchdringungsfrei montiert

Der Hersteller Bauder hat zwei neue Unterkonstruktionen für Photovoltaikmodule auf den Markt gebracht, die ohne ein Durchdringen der Dachabdichtung montiert werden. Die „BauderSolar UK Flachdach“...

mehr
Ausgabe 2011-01

Fachseminar (Grün)Dach

Namhafte Firmen laden Planer, Verarbeiter und Interessierte zu gemeinsamen Dach-Fachseminaren im Jahr 2011 ein. In Halbtags- und Ganztagsseminare werden Themen rund um das (Grün-)Dach behandelt. Das...

mehr
Ausgabe 2018-08

Solarstrom vom Schuldach

Der neu gebaute Schulkomplex für die Johann-Pachelbel-Realschule und die Staatliche Fachoberschule II in Nürnberg eröffnete zum Schuljahr 2017. Platz finden in dem Gebäude 34 Realschulklassen im...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Stadtoase wird das Gründach des Jahrzehnts

Anlässlich des 10. Fachverband-Bauwerkbegrünung (FBB) Gründachsymposiums stand das FBB-Gründach des Jahrzehnts zur Wahl. Die Wahl fiel dabei auf den privaten Dachgarten von Ulrich Flohrer aus...

mehr