Starke Platten für gesundes Bauen

Der Hersteller bezeichnet sie als die „neuen Alleskönner unter den Holzwerkstoffen“, es geht um die die „esb-Platte“, kurz für „elka strong board“.

Die Querzugsfestigkeit von „esb-Platten“ liegt rund 40 Prozent über der von OSB-Platten, ihre Rohdichte beträgt über 620 kg/m3. Da die Platten weitgehend diffusionsoffen sind, sichern sie den Feuchtetransport durch Dächer und Wände. Gleichzeitig sind sie regensicher und als Unterdeckplatten zertifiziert. Zudem sorgen die frischen Fichtenspäne für eine sehr homogene, helle Oberfläche, die bei Elka grundsätzlich geschliffen ausgeliefert wird.

Die „esb-Platten“ sind laut Hersteller praktisch geruchsfrei, ihre VOC und Formaldehydwerte seien äußerst gering. Das liegt vor allem daran, dass für die Platten ausschließlich frische, harzarme Fichtenholzspäne aus dem angrenzenden Sägewerk verwendet werden. So kann garantiert werden, dass sich kein Altholz in den Platten befindet. Die Fichten stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Für besonders anspruchsvolle Kunden und den RAL-zertifizierten Holzbau werden zusätzlich „esb PLUS“-Platten mit noch geringeren Emissionswerten angeboten.

Elka-Holzwerke GmbH
54497 Morbach
Tel.: 06533/956-0
info@elka-holzwerke.de

www.elka-holzwerke.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Einseitig grundierte Fichtenholzplatte

Für Unterdachschalungen und Innenwände
Dachueberstand_mit_Vita_Grundiert_im_geschuetzten_Aussenbereich_Foto_Elka.jpg

Die geschliffene „Vita Naturholzplatte grundiert“ aus Fichtenholz wird werkseitig einseitig weiß im Farbton RAL 9010 grundiert. Zum Grundieren der Platte verwenden die Elka-Holzwerke GmbH einen...

mehr
Ausgabe 2017-12

Emissionsarme Holzwerkstoffplatte

Die Holzwerkstoffplatte „Esb Plus“ ist laut Hersteller Elka emissionsarm. Das Fichtenholz für die Platte stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die Platte hat Formaldehydemissionen von unter...

mehr
Ausgabe 2019-02

Holzwerkstoffplatte aus drei Schichten Fichtenholz

Elka_Vita_Foto_Elka_Holzwerke.jpg

Die „E-Vita“ ist eine dreilagige Holzwerkstoffplatte, die die Optik der „Vita“-Naturholzplatten mit den technischen Eigenschaften der „ESB Plus“ verbindet. Die Decklagen bestehen aus...

mehr
Ausgabe 2016-09

Massivholzplatten aus Fichte oder Douglasie

Die Massivholzplatten „Vita“ bestehen aus drei kreuzweise verleimtem Fichtenholzschichten aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die mittlere Holzschicht läuft quer, die äußeren Holzschichten...

mehr
Ausgabe 2016-10-11

Bedrucktes Naturholz

Sieht aus wie Holz, fühlt sich an wie Holz und ist auch Holz. Und doch steckt mehr dahinter. Für das Sortiment „Holzliebe“ lässt die Firma elka Naturholzplatten aus Fichte digital ­bedrucken. So...

mehr