Solarflächen ohne Bohren befestigen

Mit dem Montagesystem „SolarMount 1“ können Photovoltaik-Elemente ohne Bohren auf  Flachdächern installiert werden. Die Befestigungslasche des SolarMounts wird aus dem gleichen Kunststoff spritzgegossen wie die Dachbahnen  „Sarnafil“. Für die Montage werden die weißen Laschen in die seitlichen Aussparungen des „SolarMounts“ eingehängt. Ist das Gestell anschließend gemäß Dachbelegungsplan auf dem Dach ausgerichtet, wird mit dem Verschweißen begonnen. Verschweißt werden die Befestigungslaschen mit der Dachbahn mit einem Heißluft-Handschweißer. Die Solarflächen werden später in Schienen auf den Modulen eingelegt und mit Modulklemmen befestigt.

Sika Deutschland GmbH
70439 Stuttgart
Tel.: 0711/8009-0
info@de.sika.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

„Sika SolarMount-1“ und „Sika Roof Control RCS aktiv“

„Sika SolarMount-1“ ist ein Photovoltaik-Montagesystem für Dächer mit Sika-Dachbahnen. Das System ist gegen Horizontalverschiebung gesichert und hat neben einer allgemeinen bauaufsichtlichen...

mehr
Ausgabe 2018-01

Selbstklebende Dachabdichtungsbahn

Sika stellt auf der Messe in Köln die Neuentwicklung „Sarnafil TG 76-18 FSA PS“ im Bereich Kunststoffabdichtungsbahnen aus flexiblen Polyolefinen (FPO) für das Dach vor. Die selbstklebende...

mehr

Sarnafil-FPO-Bahnen weiterentwickelt

Sarnafil AT: Cradle to Cradle Zertifikat und erhöhte Belastbarkeit

Der Hersteller Sika hat seine „Sarnafil“-FPO-Abdichtungsbahnen weiterentwickelt und auf der BAU Online 2021 erstmals die neuen „Sarnafil AT (Advanced Technology)“ vorgestellt. Bei der...

mehr
Ausgabe 2011-01

Hochreflektive Kunststoffdachbahn

Neue Photovoltaik Systeme mit Reflexionsflächen stellen an die Oberflächen der Dachabdichtung neue Anforderungen. Dachbahnen, die unter diesen Solarsystemen zum Einsatz kommen, müssen möglichst...

mehr
Ausgabe 2014-02

Sichere Verbindung

Das Verbindungsband des Herstellers Sika ist ein Hybrid aus zwei unterschiedlichen Materialien. Es ermöglicht einen einfachen und sicheren Umstieg von alten PVC-Dachbahnen auf eine neue...

mehr