Schubsicherung auf Schrägdächern

Extensive Dachbegrünungen sind auf Dächern mit einer Dachneigung von bis zu 35 Grad möglich. Je nach Dachneigung, Dachgröße, Gewicht des Begrünungsaufbaus und Schneelast treten entsprechend hohe Schubkräfte auf. Um diese Kräfte letztlich in die Dachunterkonstruktion abzuleiten, sind eine stabile Dachtraufe und unter Umständen auch zusätzliche Schubschwellen in der Fläche notwendig.

Hierfür hat Zinco mit dem Schubhalter Schub-Fix LF 300 eine Lösung entwickelt. Der Schubhalter aus Edelstahl ist mit 300 kg belastbar und wird in Verbindung mit den Edelstahlprofilen TRP als Traufaufkantung oder Schubschwelle in der Fläche eingebaut.

Der Schub-Fix LF 300 besteht aus Grundplatte und Halter. Die Grundplatte wird als Festflansch auf eine massive, abgedichtete Unterkonstruktion montiert eingedichtet.  

 

ZinCo GmbH
72669 Unterensingen
Tel.: 07022/6003-0

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-08

Schubhalter für Schrägdachbegrünung

Extensive Dachbegrünungen sind auf Dächern mit einer Dachneigung von bis zu 35° möglich. Neben dem objektgerechten Systemaufbau mit entsprechendem Dränageelement – neben richtiger Substrat- und...

mehr
Ausgabe 2016-10-11

Mehr Wasser auf dem Dach zurück halten

Dachbegrünungen speichern Regenwasser und lassen es zeitverzögert abfließen. Das „Retentions-Gründach“ von ZinCo soll noch mehr Wasser auf dem Dach zurückhalten als andere Gründächer. Es ist...

mehr
Ausgabe 2019-03

Dränage für die Dachbegrünung

Die dauerhafte Etablierung von Rasen, Stauden, Gehölzen oder Bäumen auf Dach­flächen erfordert einen Begrünungsaufbau mit hoher Wasserspeicherung durch Dränageelemente und einer Substratschicht...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Einfache Intensivbegrünung

Bislang erforderte eine intensive Dachbegrünung gleichsam intensiven Pflegeaufwand und war aufgrund von Systemaufbauhöhe und Gewicht nur auf Dächern mit entsprechender Statik möglich. Eine...

mehr
Ausgabe 2019-06

Dachbegrünung als Auflast für Geländer

Arbeitsschutzgeländer „Fallnet ASG“ schützt bei Dacharbeiten

Flachdächer werden nach ihrer Fertigstellung regelmäßig zur Wartungszwecken betreten, sei es für ein oder zwei Wartungsgänge pro Jahr bei einer Dachbegrünung/einem Kiesdach oder zur Wartung von...

mehr