Holzbau in Hamburg ab sofort bis 22 m Höhe möglich

Seit Juni 2017 darf mit Holz in Hamburg in den Gebäudeklassen 4 und 5 gebaut werden. Das bedeutet, bei Gebäuden mit einer Höhe von bis zu 22 Metern darf Holz als Baustoff eingesetzt werden – das entspricht etwa 6 bis 7 Stockwerken. Zur Gebäudeklasse 4 gehören laut Musterbauordnung alle Gebäude, die über 7 und maximal 13 m hoch sind. In die Gebäudeklasse 5 fallen alle Gebäude, die zwischen 13 und 22 m hoch sind. Laut der Hamburgischen Landesbauordnung sind bei Gebäuden mit einer Höhe von bis zu 22 m tragende oder aussteifende sowie raumabschließende Bauteile, die hochfeuerhemmend oder feuerbeständig sein müssen, in massiver Holzbauweise zulässig. Wie die Änderung der Landesbauordnung sich auf die Baupraxis in Hamburg auswirkt, das ist Thema des Hamburger Holzbauforums #1 am 15. November 2017. Der Titel der Veranstaltung zeigt, worum es geht: „Holzbau in Hamburg – Volldampf mit angezogener Handbremse? Motivation und Hemmnisse“. Dr. Stefan Diederichs von der Behörde für Umwelt und Energie Hamburg spricht hier über die ­Förderung des Holzbaus und den sozialen Wohnungsbau in Hamburg. Am 24. Januar 2018 geht es im Hamburger Holzbauforum #2 um das Thema Städtische Nachverdichtung in Hamburg: Potentiale, Brandschutz, Baurecht und beispielhafte Projekte. Eine Anmeldung für die Hamburger Holzbauforen ist möglich im Internet unter www.zebau.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Holzbau im Norden

Fachforum "Wohnen im Holz" am 20.9.2018 in Hamburg

Was den Holzbau betrifft, hat Hamburg eine der fortschrittlichsten Landesbauordnungen in Deutschland. Seit diesem Jahr dürfen Gebäude in Hamburg in den Gebäudeklassen 4 und 5 mit Holz gebaut...

mehr
Ausgabe 2018-06

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Bauen mit Holz wird ab dem nächsten Jahr in Nordrhein-Westfalen einfacher: Ab Januar 2019 ist der Holzbau in NRW, der bis jetzt auf drei Geschosse beschränkt war, offiziell bis zur...

mehr
Ausgabe 2019-06

Kongress zum Bauen mit Holz im urbanen Raum

12. Europäischer Kongress Bauen mit Holz im urbanen Raum

Bei dem 12. Europäischen Kongress „Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ im Oktober in Köln werden gelungene Projekte in Holzbauweise und innovative Materialien für den Holzbau vorgestellt....

mehr
Ausgabe 2019-01

Seminare + Termine von Januar bis April 2019

1) "Der Holzbau kommt in die Stadt" in Freiburg Die Messe „Gebäude.Energie.Technik“ in Freiburg widmet sich dem energieeffizienten Planen, Bauen und Modernisieren. Unter dem Thema „Holzbau kommt...

mehr
Ausgabe 2019-06

Seminare + Termine Oktober / November 2019

1) Brandschutz im Holzbau Holz ist ein brennbarer Baustoff, lässt sich aber mit den entsprechenden baulichen Maßnahmen vor Bränden schützen. Worauf dabei geachtet werden sollte und welche...

mehr