Handbuch zur Fassade

Das neue Handbuch der Fachhandelskooperation  Eurobaustoff spiegelt die Vielfalt der Fassadengestaltung wider. Das Nachschlagewerk zeigt Va­rianten in Neu- und Altbau und beschreibt den technischen Teil der Fassadentypen mit ihren Schutzfunktionen und Besonderheiten inklusive der Bauphysik und Konstruktionen.

Ein in der Branche anerkannter Profi, der seine Berufe aus dem Holzbau von der Pike an erlernte und heute als erfolgreicher Unternehmer am Markt agiert, gibt mit dem Handbuch seinen Kollegen technisch versierte wie verständliche Tipps aus dem Alltag eines Dachdecker- und Zimmererbetriebes, bebildert in Skizzen und mit aussagekräftigen Fotos. Kritische Einschätzungen von Material und aktuellen Kundenwünschen sowie deren Vereinbarkeit sind dort ebenso zu finden wie praktikable Lösungen für innovative Ideen. Auf 130 Seiten finden die Leser typische Baulösungen und Hintergrundwissen rund um das Thema Fassade im Neu- und Altbau sowie eine geeignete Produktauswahl.

Die Schrift „Fassade – Handbuch für den Profi“ liegt mit einer Auflage von 20 000 Exemplaren bei den teilnehmenden Eurobaustoff-Fachhändler bereit. Außerdem kann man es per E-Mail (magnus.vogt@eurobaustoff.de) oder postalisch bei Magnus Vogt, Fachbereichsleiter Vertrieb Holz, Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Auf dem Hohenstein 2+7, 61231 Bad Nauheim anfordern.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04

Handbuch für den Profi

Die Fachgruppe Eurobaustoff legt seinen Holz- und Baustofffachhändlern mit dem Kompendium „HOLZBAU – Handbuch für den Profi“ ein neues Nachschlagewerk vor. Zielgruppe sind Zimmermänner und...

mehr

Grömo wird als Top-Lieferant ausgezeichnet

Bereits zum vierten Mal hat die Verbundgruppe Eurobaustoff das Unternehmen Grömo als „Top-Lieferanten“ ausgezeichnet. Besonders in Zeiten der Pandemie ein Beweis für eine gelungene Kooperation....

mehr
Ausgabe 2014-08

Holzsortimente entwickeln sich

Die Eurobaustoff-Fachhändler haben die Umsätze in den Holzsortimenten in den ersten drei Quartalen 2014 um 16 Prozent auf fast 440 Mio. Euro gesteigert. Die Holzsortimente umfassen alle Sortimente...

mehr