Bunte Fassade mit Holzverbundleisten

Mit den Holzverbundwerkstoff-Leisten „die Gestaltende“ lassen sich vorgehängte, hinterlüftete Fassaden in vielen Farben erstellen. Die Fassadenleisten gibt es in zwei Größen: „small“ mit einem Deckmaß von 66 mm und „xl“, mit 99 mm Breite. Sie können sowohl waagrecht als auch senkrecht verlegt werden. Die Leisten sind in Standardlängen von vier und sechs Metern erhältlich. Sonderlängen sind auf Anfrage möglich. Die Leisten sind in vielen Farben lieferbar: Sonnengelb, Cremeweiß, Ziegelrot, Moosgrün, Waldgrün oder Meerblau. Die Außenverkleidung wird als vorgehängte hinterlüftete Fassade montiert. Dabei werden die Leisten mit einer Nut- und Spundverbindung auf einer Holzunterkonstruktion verlegt. Zur Befestigung der Leisten auf der Lattung steht ein Montageklammerset des Herstellers zur Verfügung. Ergänzend dazu bietet das Sortiment von Naturinform leicht zu montierende Edelstahlecken.

NaturInForm GmbH
96257 Redwitz a.d. Rodach
Tel.: 09574/65473-0
info@naturinform.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-08

Tonplatten für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden

Die „Vidar Ceramic“ Fassadenplatten für vorgehängte hinterlüftete Fassaden werden aus naturreinem Ton trocken gepresst und bei etwa 1230 °C hart gebrannt. Die besonders niedrige Wasseraufnahme...

mehr
Ausgabe 2019-07

Schieferfassade in Modulbauweise

Die vorgehängte hinterlüftete Schiefer-Leichtfassade „Airtec Schiefer“ basiert auf ­einem Verbund von Schieferplatten mit einem Leichtbetonträger. Durch die werkseitige Vorfertigung der Elemente...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Winkel für die Unterkonstruktion

Das Befestigungssystem von Hilti für vorgehängte hinterlüftete Fassaden beinhaltet Komponenten, die in der Lage sind, hohe Lasten bei niedrigem Eigengewicht zu tragen. Der Winkel „Mft-Fox-VT/HT“...

mehr
Ausgabe 2017-06

Faserzementpaneele „Cedral Click“ horizontal und vertikal verlegen

Neben den Faserzementpaneelen „Cedral Click“ für die horizontale Verlegung gib es die Paneele jetzt als vertikale Fassadenschalung. Ohne sichtbare Schrauben lassen sich damit Giebel, Gauben und...

mehr
Ausgabe 2020-07

Deutscher Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden 2020

Das Münchner Architekturbüro Allmann Sattler Wappner hat den diesjährigen deutschen Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) gewonnen. Neben dem Hauptpreis wurden am 17....

mehr