Aufsparrendämmung für Ludwigscarrée in Speyer

Mitten in Speyer, nur 400 Meter vom Kaiserdom entfernt, wird zurzeit das Ludwigscarrée fertiggestellt. Einst von Mönchen bewohnt, entstehen in dem ehemaligen Kloster nun 55 reizvolle und ruhige Eigentumswohnungen. Die Dächer des Altbaus und des Neubaus werden mit einem PU-Aufsparrendämmsystem gedämmt.

Die Dächer des ehemaligen Klosters wurden vor über 30 Jahren bereits teilweise modernisiert. In dem einstigen Dreiseithof fanden die Zimmerer bei der Sanierung verschiedene Altbausituationen vor: Alte Dachstühle, die bereits mit 80 mm PU Aufdachdämmung gedämmt waren, alte Dachstühle ohne Dämmung und Dachbereiche, die für den Dachausbau um einen 50 cm hohen Betondrempel erhöht werden mussten. Alle Dachstühle sind heute mit insgesamt 180 mm PU-Aufdachdämmplatten gedämmt.

Die neu hinzugekommene, vierte Seite entwickelt den Dreiseithof zum Geviert, dem heutigen Ludwigscarrée. Mit den vollflächigen Wärmedämmungen über den Sparren erhalten die Dächer einen gleichmäßig hohen Wärmeschutz. Zusätzlich entkoppeln die Dämmplatten die Dachstühle von Temperatureinflüssen durch Sonneneinstrahlung und reduzieren damit etwaige Ausdehnungs- oder Knackgeräusche.

Wärmeschutz, Luftdichtigkeit, Wasserführung

Das Steildachdämmsystem „Puren Perfect“ von Puren wurde für die Sanierung genutzt. Die Dämmplatten mit umlaufendem Nut-Feder-System sind mit einem Lambdawert von 0,023 W/(mK) so hoch dämmend, dass alle etwaigen Restdämmungen im Dachstuhl ausbleiben können. Bei einer Dämmdicke von 180 mm beträgt der U-Wert der PU-Dämmung etwa 0,13 W/(m²K) und liegt damit im Passivhausbereich.

Luftdichtungsbahn mit doppelten Klebestreifen

Nach Abschluss der Schalarbeiten wurde in Speyer vollflächig die Luftdichtung „puren Top DSB 100“ verlegt. Mithilfe der integrierten doppelten Klebestreifen und der hochfesten sogenannten Kleber-auf-Kleber-Verbindung fügten sich die einzelnen Bahnen zu einer durchgängigen luftdichten Membrane. Anschlüsse an umgebende Bauteile wurden je nach Situation und Untergrund mit der Kartuschen-Klebedichtung „puren AnschlussFix“ oder mit dem Dichtklebeband „puren Profitape“ luftdicht ausgeführt.

Robuste und rutschfeste Dämmplatten mit aufkaschierter Unterdeckbahn

Abschließend folgten Reihe für Reihe, von Traufe zum First, die neuen Puren-Dämmelemente. Die auf der PU-Dämmung aufkaschierte Unterdeckbahn (sd-Wert 0,1 m), ist besonders robust und rutschfest, sodass die Handwerker sicher über die Dachflächen gehen konnten. Die zweiseitig überlappenden Unterdeckbahnen mit integrierten doppelten Klebestreifen verbinden nach Abziehen der Schutzfolien auch die oberseitigen Unterdeckbahnen zu einer großen wind-, regen- und hagelfesten Unterdeckung. Mit dem 300 mm breiten, selbstklebenden First-, Kehl- und Gratband „Puren Diffucell“ wurden zum Schluss auch am First die schräg zugeschnittenen Dachelemente fachgerecht verklebt.

Text von: Puren GmbH / Gerard Halama, Büro für Fachpublizistik, Bremen

Bautafel (Auswahl)

Objekt Eigentumswohnungen im Ludwigscarrée, Speyer,

Investor Projekt BISPING GmbH, Neuburg am Rhein, www.kuttler.de,

Architekt Architekten Kuhlmann & Partner GbR, Heidelberg, www.ak-p.de,

Zimmerer T&S Holzbau GmbH, Philippsburg, www.tsholzbau.com,

Dämmstoff Steildachdämmsystem „Puren Perfect“, puren GmbH, Überlingen, www.puren.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Schwer entflammbar

Mit der Einführung der DIN EN 13501 werden Dämmstoffe nach ihrem wahren Gefährdungspotential in Brandreaktionsklassen klassifiziert. Die neueste PU-Generation, die Puren auf der DACH+HOLZ...

mehr

Dämmung für das Steildach ermitteln

Der Puren Steildach-Konfigurator ermittelt passende Aufbauten
PUR_2001_SteildachKonfigurator_01.jpg

Der neue Steildach-Konfigurator von Puren hilft, Neubauten wirtschaftlich zu dämmen oder in der Sanierung eine vorhandene Dämmung zu verbessern. Weil heute viele Wege zum Ziel führen und darüber...

mehr
Ausgabe 2014-06

Systemdämmung für Metalldeckungen

Das Dämmelement „puren M“ vereint Dämmebene und Befestigungsebene in einem Bauteil und ermöglicht damit schlanke unbelüftete Konstruktionen für einschalige metallgedeckte Dächer und Fassaden....

mehr
Advertorial / Anzeige

Wasserdichte Unterdächer mit PU-Aufsparrendämmung

Besonders anspruchsvolle und extravagante Bauaufgaben verlangen angepasste und sichere Baulösungen. Unweit vom Anleger des Fährterminals in Konstanz, mit Blick auf den Bodensee und die Alpen,...

mehr
Ausgabe 2011-04

Sanierungsziegel statt Asbest

Wenn der Dachstuhl noch in Ordnung ist, die Eindeckung aber nicht, sind Sanierungsziegel mit entsprechenden Verschiebebereichen gefragt. Die Dachziegelwerke Nelskamp stellen mehrere Dachziegelmodelle...

mehr