ABS Safety stellt neues Steigleitersortiment vor

Neues Steigleitersortiment

Zur diesjährigen Messe Dach+Holz International hat die auf Absturzsicherung und Sicherheitstechnik spezialisierte ABS Safety GmbH wieder viele Neuerungen im Gepäck. Am Messestand in Halle 8 gibt es neben Anschlageinrichtungen aus deutscher Fertigung ein komplett neues Steigleitersegment zu sehen. Außerdem präsentiert ABS Safety in Halle 8 am Stand 204 zulagenberechtigte Seitenschutzsysteme und die neuesten Funktionen der digitalen Planungs- und Dokumentations-Anwendung Lock Book.

Steigleitersysteme in verschiedenen Ausführungen

Dieses Jahr erweitert ABS Safety sein Sortiment um ein neues Steigleitersegment. Dabei haben Höhenarbeiter*innen nicht nur die Wahl zwischen Steigleitersystemen in verschiedenen Ausführungen mit und ohne Rückenschutz oder Steigschutzsystem: ABS Safety bietet komplette Anlagen, bei denen auch der Überstieg an Attiken und anderen Kanten lückenlos gesichert ist. Mit optional erhältlichen Geländern und Türelementen sind Dachprofis und Wartungskräfte nicht nur während des Auf- oder Abstiegs geschützt, sondern ebenso beim Verlassen und Betreten der Steigleiter in der Höhe.

Temporäre Seitenschutzsysteme

Verschiedene Seitenschutzlösungen des Herstellers können auf der Kölner Messe ebenfalls aus der Nähe begutachtet werden. Die leichten ABS-Aluminiumgeländer sind nicht nur besonders montagefreundlich; diverse Systeme des Typs „ABS Guard OnTop“ und „ABS Mobile Guard“ sind außerdem für eine Bezuschussung durch die BG als temporäre Seitenschutzsysteme gelistet. Das betrifft auch das brandneue Geländer-Modell für Sheddächer.

Digitales Tool zur Dachplanung und Dokumentation

Auch wer sich für neue digitale Entwicklungen rund ums Handwerk 4.0 interessiert, wird am Messestand von ABS Safety fündig. Das Anwendungspaket „Lock Book“ kombiniert verschiedene kostenlose Tools zur einfachen und professionellen Dachplanung und Dokumentation von Sicherheitseinrichtungen und Anlagen. Am PC und vor Ort per Tablet oder mit dem Smartphone. Ausprobieren kann man die neuesten Funktionen des Multitools „Lock Book“ von ABS Safety einfach online oder vom 5. bis zum 8. Juli 2022 auf dem Messegelände Köln.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-12

Neues Seilsicherungssystem

„ABS TI-FlexCurve“ heißt das neue Kurvenbauteil  von ABS Safety, das zur BAU vorgestellt werden soll: Die vollständig aus besonders witterungsbeständigem V4A-Stahl gefertigte Komponente ist...

mehr
Ausgabe 2022-04

Sifatec zeigt Seitenschutzsysteme für Flachdächer

Temporäre und stationäre Systeme von Sifatec auf der Dach+Holz 2022 in Halle 8, Stand 417

Das Seitenschutzsystem von Sifatec dient der kollektiven Absturzsicherung an Flachdächern und hohen Absturzkanten. Die Planung und Montage des Seitenschutzsystems, das ohne störende Bauteile auf der...

mehr
Ausgabe 2013-03

Flexibel abgesichert

Die Absturzsicherung ABSLock DH05 ist eine flexible Absturzsicherung für das Steildach. Dank des gekröpften Edelstahlholmes mit passgenauer Winkelung wird die Dachlattung überbrückt und der Haken...

mehr
Ausgabe 2017-09

Seilsicherungssysteme mit Zulassung

Die Seilsicherungssysteme von ABS Safety haben eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Zulassung umfasst alle Elemente für die...

mehr
Ausgabe 2013-08

Anschlagpunkte zur Absturzsicherung

Speziell für Stahl-Sandwichpaneele hat die Firma ABS Safety den Anschlagpunkt ­ABS-Lock X-Rivet entwickelt. Die einfache Montage erfolgt komplett von oben mit Blindnieten und kann mit einer...

mehr