Mit Spanngurten gegen Abstürze gesichert

System RoofXafe von Spanset

Das System „RoofXafe“ schützt Dachdecker auf Flachdächern mit bis zu 15° Dachneigung vor Abstürzen. Montiert wird es in der Regel von einer Hubarbeitsbühne aus, bevor die Dachhandwerker auf das Dach kommen. Ein Grundgerüst aus Pfosten, die an der Dachkante oder an vorhandenen Stützpfeilern montiert werden, bildet die Basis des Systems. An den Pfosten werden Spanngurte befestigt und gespannt, die für die Absturzsicherheit sorgen. Eine TFI-Vorspannanzeige an der Ratsche zeigt an, ob die Spanngurte straff genug sind. Mit dem System „RoofXafe“ überbrückt man Längen von bis zu 7,50 m. Eck- und Endfelder werden dabei mit Diagonalen ausgestattet. Nach dem Ende der Arbeiten wird das System per Hubarbeitsbühne oder vom Dach aus demontiert. Eine Ratsche mit „Anti-Belt-Slip“-Funktion sorgt dafür, dass der gespannte Gurt bei der Demontage kontrolliert gelöst werden kann. Die Gurte haben außerdem eine wasserabweisende PVC-Beschichtung.

 

Spanset GmbH & Co. KG
52531 Übach-Palenberg
Tel.: 02451/4831-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Dach- und Freiflächenmontage

Für das MSP-SPL1 Freiflächenmontagesystem hat Hilti die Bauteilkomponenten reduziert, kombiniert mit einer Verringerung des Materialgewichts. Photovoltaikmodule werden künftig nur noch an einem...

mehr
Ausgabe 2019-07

Spanset-Fachtagung: Abstürze vermeiden durch richtiges Rechnen

„Niemals oben ohne“ lautete der Titel der Spanset-Fachtagung Ende September in Bad Münder. Auf der Fachtagung in der Bildungsstätte der BG Bau ging es neben individueller Absturzsicherung mit...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Temporäre Schutzgeländer aus Aluminium

Zwei neue Geländer für den temporären Einsatz am Dach hat ABS Safety entwickelt: „Mobile Guard Flat“ und „Pitched“ heißen die Aluminiumgeländer. Sie werden für den Transport zusammengeklappt...

mehr
Ausgabe 2018-03

Schienensystem gegen Abstürze

Das Schienensicherungssystem „ABS AluTrax“ wird per Stecksystem montiert und sichert bis zu drei Personen gleichzeitig gegen Absturz. Das System hat nun eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung...

mehr
Ausgabe 2014-06

Sicher oben – mit der richtigen Ausrüstung

Die Absturzsicherung beginnt mit dem richtigen Auffanggurt, den der Dachdecker immer dabei haben sollte. Wer hier spart, spart am falschen Ende. Gut sitzt ein Auffanggurt dann, wenn er angenehm leicht...

mehr