Mehr Komfort und Sicherheit durch neue Griffe und Schlösser

Balkonausstiegs- und Dachschiebefenster der Marke „Lideko“

Neue Griffe und Schlösser für die Balkonausstiegs- und Dachschiebefenster der Marke „Lideko“ von Amelingmeyer Metallbau erleichtern die Bedienung und sorgen für mehr Sicherheit. Aufgrund der geänderten Form liegen die Griffe jetzt besser in der Hand und die Kraftübertragung bei der Bedienung der Fenster wird erleichtert. Mehr Sicherheit wird durch die doppelte Hakenverriegelung erreicht. Dazu erklärt Axel Amelingmeyer, Geschäftsführer von Amelingmeyer Metallbau: „Diese Schlösser haben wir bewusst als Halbzylinder ausgeführt. Das heißt, dass sie von der Innenseite her eingebaut sind und nicht bis zur Außenseite des Fensters reichen. So bleiben die Außenflächen dicht und die Schlösser vor herablaufendem Regenwasser geschützt.“ Alle Lideko-Dachschiebe- und Balkonausstiegsfenster sind aus Sicherheitsgründen nur von innen verschließbar. „Daher wird sich auch niemand aus Versehen auf dem Balkon aussperren“, erklärt Axel Amelingmeyer.

Alle neuen Balkonausstiegs- und Dachschiebefenster, sowohl die einflügeligen „Classic“- als auch die zweiflügeligen „Premium-Varianten“, sind mit den neuen Schlössern und Griffen ausgestattet. Unterschiede bestehen in der Bedienung der Schlösser: In der Normalkonfiguration werden die Dachschiebefenster über einen Schwenkhebel ver- und entriegelt. Die Balkonausstiegsfenster sind hingegen mit einem Profilzylinder und Drehknauf ausgestattet. Alternativ schützt ein Zylinderschloss mit abziehbarem Schlüssel vor unbefugtem Öffnen der Fenster. Diese Variante empfiehlt sich beispielsweise dann, wenn das unbefugte Öffnen von Balkonausstiegsfenstern verhindert werden soll, etwa zum Schutz von Kindern oder in öffentlich oder gewerblich genutzten Gebäuden.

Friedrich Amelingmeyer Metallbau GmbH
49076 Osnabrück
Tel.: 0541/9106712
info@lideko.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2023

Großformatige Dachschiebe- und Balkonausstiegsfenster auf der BAU 2023

LiDEKO_BA_Premium_aussen-1.jpg

Dachschiebefenster und Balkonausstiegsfenster mit besonders großen Glasflächen präsentiert der Hersteller Amelingmeyer Metallbau aus Osnabrück unter der Marke „Lideko“ auf der Messe BAU in...

mehr
Ausgabe 03/2020

Dachschiebefenster statt Balkon

Großformatiges Dachschiebefenster von Lideko in Wohnhausdach eingebaut
1_LiDEKO-BV-Lotte-Wohnhaus.jpg

Die Pferdepension Pötter-Wilde in Lotte bei Osnabrück wurde bereits im 19. Jahrhundert angelegt. Heute leben auf dem Hof Gudrun Pötter-Wilde und ihre Tochter Sandra Pötter, nur wenige Kilometer...

mehr
Ausgabe 12/2016

Der Ausstieg zum Balkon

Den Zugang auf einen Balkon mit einer Dachgaube zu schaffen, ist oftmals nicht genehmigungsfähig – oder von den Bauherren aus architektonischen Gründen nicht gewünscht. In diesen Fällen bieten...

mehr
Ausgabe 06/2015

Großraumfenster für zusätzlichen Wohnraum

Ob Ausbau oder Aufstockung: Um den Bewohnern von Dachgeschossen einen hohen Wohnwert und Komfort bieten zu können, hat das Metallbau-Unternehmen Amelingmeyer ein umfassendes Sortiment an Dachschiebe-...

mehr
Ausgabe 08/2020

Neue Dachterrasse und Balkonausstiegsfenster

1_LiDEKO-BV-Leverkusen4.jpg

Den Umbau des Wohnhauses hatte Günter Wiebach geplant, Inhaber der Wiebach Baubetreuung in Leverkusen. „Das 1984 gebaute Wohnhaus sollte energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden“,...

mehr