Märchenwelt in Schiefer

Symmetrische Deckung von Rathscheck Schiefer im Märchenpark Pacanów (Polen)

Das Europäische Zentrum der Märchen in der polnischen Stadt Pacanów wurde 2010 eröffnet. Das Zentrum basiert auf einem polnischen Märchen über den mutigen Ziegenbock Matołek. Er hatte sich auf die Suche nach dem Ort Pacanów gemacht, weil es dort, so haben es die Ziegen gehört, einen Schmied gibt, der ihnen die Hufe beschlägt. Nach langer und erlebnisreicher Reise um die Welt findet der Ziegenbock Matołek endlich den Ort. Doch in Pacanów wird ihm erklärt, dass Ziegen keine beschlagenen Hufe brauchen, um glücklich zu sein.

Schieferfassaden in wilder Deckung

Bereits das erste Gebäude des Märchenzentrums aus dem Jahr 2010 trägt mehrere runde turmartige Schieferfassaden. Sie sind in einer Wilden Deckung aus Rathscheck Schiefer gedeckt. Auch den zweiten Bauabschnitt, den 2021 in Betrieb genommenen Märchenpark, prägenSchieferfassaden. Die Architekten entschieden sich hier für die moderne Symmetrische Deckung aus 60 x 30 cm großen Rechteckschiefern. Mit dieser Schieferdeckung wird die ursprüngliche Schieferlösung an der Fassade des Hauptgebäudes mit dem neuen Bauabschnitt verbunden.

Die moderne, auf einer Aluminium-Unterkonstruktion geklammerte Symmetrische Deckung wird mit einer 1 cm großen, umlaufenden Fuge verlegt. Das Regenwasser fließt durch diese Fugen auf ein wasserführendes Unterdach. Die neue Deckart kann durch ihre flächige Wirkung den Charakter einer Schieferdeckung mit spaltrauen Oberflächen besonders gut betonen.

Das an der Straße gelegene Empfangs- und Kaffeegebäude setzt die Idee der Schieferfassaden fort. Hier können im Erdgeschoss Eintrittskarten gekauft werden. Im Obergeschoss des Gebäudes befindet sich ein Bistro. Die Besucher werden dort mit Getränken, Gebäck und Süßigkeiten verwöhnt. Aus den Fenstern und von der Terrasse gibt es einen unverbauten Ausblick auf den erweiterten Märchenpark. Neben einem Mini-Zoo und einer Salzgrotte finden die Kinder hier viele Möglichkeiten zum Spielen und zur Erkundung neuer Märchenwelten.

Rathscheck Schiefer im Internet: www.rathscheck.de

Bauherr Europäisches Märchenzentrum, Pacanów, https://centrumbajki.pl,

Architekt DOMINO, Grupa Architektoniczna, Wojciech Dunaj, Szczecin, http://grupadomino.pl,

Dachdecker Dach i Strych, Kraków, https://dachistrych.pl,

Schiefer Symmetrische Deckung, 60x30 cm, geklammert, Rathscheck Schiefer, Mayen, www.schiefer.de

x

Thematisch passende Artikel:

Kurzvideos zeigen moderne Schiefer-Deckarten

Fast alle neuen, modernen Schiefer-Deckarten basieren auf Rechteckschiefern. Sechs neue Videos von Rathscheck Schiefer stellen diese Deckarten vor. Ausgehend von der klassischen Rechteck Doppeldeckung...

mehr
Ausgabe 2012-02

Dämmelement und Lattung in einem

ThermoSklent W von Rathscheck Schiefer ist ein Fassadenelement für hoch wär- medämmende hinterlüftete Schieferfassaden. Mit sicherer Statik, breiten Konterlatten und ausgereiften Detaillösungen...

mehr

Symmetrische und dynamische Schieferdeckung

Natursteinfassade für Einfamilienhaus in der Schweiz

Das neu errichtete Einfamilienhaus im Schweizer Ort Schwyz ist geradlinig gestaltet und mit seiner schwierigen topografischen Lage zugleich kompliziert. Von Norden nach Südosten verläuft eine steil...

mehr
Ausgabe 2016-01

Vier neue fachregelkonforme Deckarten

Vier neue regelkonforme Deckarten präsentiert Rathscheck Schiefer auf seinem Messestand. Die neuen Deckarten wurden größtenteils von dem Mayener Unternehmen entwickelt und wurden in die Fachregeln...

mehr
Ausgabe 2013-06

Schieferhaus am Fels

Nur vier Kilometer Luftlinie vom Zentrum der polnischen Stadt Krakau entfernt realisierte Architekt Przemys?aw Olczak (Mobius Architecture, Krakau) in einem ehemaligen Steinbruch ein Gebäude mit...

mehr