James Hardie Holzbautage finden erstmals an zwei Standorten statt

Brandschutz und serielle Sanierung im Holzbau sind die zentralen Themen der „James Hardie Holzbautage 2023“. Erstmals findet die Veranstaltung dieses Jahr an zwei Orten statt: vom 12. bis 13. Oktober im Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau in Biberach und vom 2. bis 3. November im Informationszentrum des Herstellers James Hardie Europe in Bad Grund. Interessierte können sich für beide Veranstaltungen online anmelden.

Für Architektinnen, Ingenieure sowie Unternehmerinnen und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben bietet das Programm der Holzbautage einen spannenden Mix aus Praxis- und Forschungsbeiträgen. Dabei wird unter anderem die Planung und Realisierung eines Projektes im Hinblick auf die Fördermöglichkeiten für die serielle Sanierung vorgestellt. Ein weiterer Beitrag analysiert die Herausforderungen, die zu meistern sind, um einen Betrieb auf die serielle Sanierung umzustellen. Außerdem werden Systemlösungen für die Vorfertigung vorgestellt. Der Hersteller James Hardie bietet verschiedene, bauaufsichtlich zugelassene Lösungen für die Vorfertigung von Fassadenelementen an, bei denen „Fermacell“-Gipsfaserplatten und „Hardie“_Fassadenpaneele kombiniert werden.

Der Brandschutz für die Gebäudeklassen 3, 4 und 5 sowie Brandschutzlösungen für den Holzbau in den Gebäudeklassen 1 bis 5 stehen auf den Holzbautagen ebenfalls im Fokus. Ein Praxisworkshop zu vorgefertigten Fassadenelementen mit „Fermacell“- und „Hardie“-Produkten und zum richtigen Messen von Schadstoffen auf der Baustelle rundet die Veranstaltung ab. Außerdem gibt es reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden und den Fachleuten von der James Hardie Europe GmbH. Interessierte können sich für beide Veranstaltungen online unter www.fermacell.de/de/veranstaltungen/seminareanmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung.

x

Thematisch passende Artikel:

James-Hardie-Holzbautage im November 2022

Brand- und Schallschutz im Holzbau - VHF und Fußbodenheizsysteme im Praxisteil

Nach zweijähriger, coronabedingter Pause finden die Holzbautage der James Hardie Europe GmbH dieses Jahr wieder statt. Unter dem Motto „Mit Holzbau hoch hinaus“ gehen die Holzbautage am 3. und 4....

mehr

James Hardie Holzbautage auf Herbst 2022 verschoben

Die nächste Edition der James Hardie Holzbautage (ehemals Fermacell Holzbautage) wird erst im Herbst 2022 stattfinden. Das teilte der Veranstalter jetzt mit. Obwohl für die Veranstaltung ein...

mehr

Fassade, Brandschutz und Bauvertragsrecht: Fermacell Holzbautage 2018

Hinterlüftete Außenwandkonstruktionen, das neue Bauvertragsrecht und neue Zulassungen im Brandschutz: Das sind die Themen der Fermacell Holzbautage in diesem Jahr am 8. und 9.11.2018 im...

mehr

Aus Fermacell wird James Hardie Europe

Seit dem 3. April 2018 gehört die Fermacell GmbH offiziell zur James Hardie Gruppe. Der 1880 in Australien gegründete Baustoff-Konzern James Hardie verfügt über Marktpositionen in den USA, Kanada,...

mehr

Brandschutz, Schallschutz, Holzbau & Fassaden

Jetzt anmelden für die James Hardie Holzbau-Tage 2019
har-240-00039_Flyer_Holzbautage_DIN_A5_Titel_CMYK.jpg

„Mit dem Holzbau hoch hinaus“ lautet das Motto der James Hardie Holzbau-Tage vom 7. bis 8. November 2019 in Bad Grund. Unternehmer und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben erfahren...

mehr