DACH+HOLZ 2022: Messe mit Erlebnischarakter

Mitarbeiter finden und gewinnen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Schwerpunkte der DACH+HOLZ 2022

Influencer aus dem Handwerk treffen, neue Techniken bei Praxisvorführungen erleben, Werkzeuge anfassen und ausprobieren, Trends und Neuheiten entdecken: All das erwartet die Besucherinnen und Besucher der Messe DACH+HOLZ vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln. 315 Firmen haben sich bereits für die Messe angemeldet, wie die Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM), Veranstalterin der Messe, mitteilt. Darunter sind Unternehmen wie Alwitra, Bauder, BMI Steildach, Böcker Maschinenwerke, Creaton, Engelbert Strauss, Enke-Werk, Lamilux, Mafell, Peri, Remmers, Saint-Gobain Isover und Stihl. Mit 23 500 m² seien bereits 80 Prozent der verfügbaren Netto-Standflächen in den Messehallen belegt, teilt die GHM mit. Die Ausstellerzahlen stammen vom 22.9.2021.

Das gemischte Planungskonzept, das sich auf der DACH+HOLZ 2020 bewährt hat, wird auch auf der Messe im Februar 2022 umgesetzt. Das heißt: Auf der Messe wird es keine reine Themenzuordnung pro Halle geben. Zudem will die Messe im kommenden Jahr vermehrt auf den Erlebnischarakter in den Hallen setzen. Dazu gehören Netzwerk-Plattformen für Start-ups und Betriebsinhaber, ­Themen-Parcours und themenspezifische Foren. Die Schwerpunktthemen der DACH+HOLZ 2022 stehen ebenfalls schon fest: Mitarbeiter gewinnen und binden, den Betrieb mit Digitalisierung fit für die Zukunft machen und Nachhaltigkeit am Bau. An diesen Schwerpunkten wird das Programm der Messe ausgerichtet sein. Auch die Arbeitssicherheit am Bau wird eines der zentralen Themen der Messe sein: Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks und Holzbau Deutschland werden gemeinsam mit der BG Bau Tipps in Live-Vorführungen Tipps zur Absturzsicherheit geben.

Europameisterschaft der Zimmerer

Ein weiteres Highlight auf der Messe bietet die Zimmerer-Europameisterschaft 2022, die parallel zur Messe in Halle 7 stattfinden und für alle Messebesucher frei zugänglich sein wird. Während der vier Messetage stellen junge Zimmerinnen und Zimmerer im Wettbewerb ihr Können unter Beweis. In einem klar definierten Zeitrahmen müssen sie anspruchsvolle Holzkonstruktionen zimmern, die eine europäische Expertenjury bewertet. Am Ende werden die beste europäische Mannschaft sowie die beste Zimmerin oder der beste Zimmerer gekürt. Das Team der deutschen Zimmerer-Nationalmannschaft besteht derzeit aus sieben Zimmerern.

Zimmerergesellin Sabrina Simon aus Damscheid wirbt gemeinsam mit Dachdecker René Gößling als Messebotschafterin für die DACH+HOLZ 2022. Worauf sie sich bei der Messe DACH+HOLZ freut und wie sie sich in einem von Männern dominierten Beruf behauptet, erklärt Sabrina Simon im Interview.

Dachdecker René Gößling ist ebenfalls Botschafter der Messe DACH+HOLZ 2022. Gemeinsam mit Sabrina Simon gibt er der Werbekampagne zur Messe ein Gesicht und wird auf Plakaten und Online-Veröffentlichungen zur Messe in den nächsten Wochen häufig zu sehen sein. Im Interview erklärt René Gößling, warum er sich auf Metalldacharbeiten spezialisiert hat und welche Erwartungen er an die Messe DACH+HOLZ hat. Hier geht es zum Interview.

Die DACH+HOLZ findet vom 15. bis 18. Februar 2022 auf der Messe Köln statt. Die Veranstalter der Messe werden nach eigenen Angaben alle nötigen Hygienemaßnahmen für ein sicheres Zusammenkommen gewährleisten und aktuelle Vorgaben und Empfehlungen zur Durchführung von Messen umsetzen. Ideelle Träger der Messe DACH+HOLZ sind der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks und Holzbau Deutschland. Weitere Informationen für Besucher gibt es online unter www.dach-holz.com .

x

Thematisch passende Artikel:

Messe DACH+HOLZ findet 2022 in Köln statt

Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Mitarbeiter als Sonderthemen

Mitarbeiter gewinnen und binden, den Betrieb mit Digitalisierung fit für die Zukunft machen und Nachhaltigkeit am Bau werden die Schwerpunktthemen der DACH+HOLZ 2022 in Köln sein. Auch die...

mehr

Jetzt bewerben und "Gesicht" der DACH+HOLZ 2022 werden

Als Handwerker/Handwerkerin für die Messe DACH+HOLZ werben

Die Messe DACH+HOLZ ist vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln wieder der Treffpunkt für Zimmerer und Dachdecker aus ganz Europa. Wie im Jahr 2020 sollen auch für die DACH+HOLZ 2022 echte Handwerker...

mehr

Botschafter der Messe Dach+Holz stehen fest

Sabrina Simon (Zimmerin) und René Gößling (Dachdecker) haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und werben auf dem neuen Besuchermotiv der Messe Dach+Holz International 2022 gemeinsam für die...

mehr
Ausgabe 2020-01

Schonhämmer für Metalldacharbeiten

Erwin Halder KG und Picard zeigen Vorschlag- und Schonhämmer auf der DACH+HOLZ

Zusammen mit ihrer Schwesterfirma Picard präsentiert die Erwin Halder KG auf der Messe DACH+HOLZ ihr Sortiment an Hämmern für Dachdecker, Zimmerer und Spengler/Klempner. Die...

mehr
Advertorial / Anzeige

Eine Halle mehr, neue Foren und noch mehr Wissenstransfer: Die DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart

„Mehr Austauschmöglichkeiten, mehr Erlebnischarakter, ein branchenübergreifendes Angebot und eine optimierte Besucherführung: Die neue Hallenstruktur und der Branchen-Mix sorgen für eine deutlich...

mehr