Breites Sortiment zum Kleben und Abdichten

Auf der Messe Dach+Holz 2022 stellt das belgische Unternehmen Novatech Neuheiten aus dem „Tec7“-Abdichtungs- und Klebesortiment vor. Dazu gehören die Produkte „A-Tec“, „X-Seal“ und „X-Tack“ sowie die „Waterprotect“-Produkte. Mit der Universallösung „A-Tec“ auf MS-Hybridpolymer-Basis lassen sich laut Hersteller alle gängigen Materialien verkleben und abdichten, insbesondere unterschiedliche Materialien, wie etwa Dachbahnen auf einer feuchten Holzschalung. „X-Tack“ ist ein Kleber aus der Kartusche, der starken Halt bietet, selbst an senkrechten Flächen oder auf nassen Untergründen. „X-Seal“ ist ein flexibles Abdichtungsprodukt für alle Fälle. Als MS-Hybridpolymer kombiniert es die Flexibilität und Dauerhaftigkeit von Silikon mit einer sehr starken Klebkraft und bietet gleichzeitig dauerhafte Elastizität. Für Dachbaustellen relevant ist auch das „WP7-Profi-Wasserdicht“-Sortiment mit Produkten zur Dachabdichtung, das auch auf der Messe vorgestellt wird.


Novatech Deutschland GmbH
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611/99682022

Novatech auf der Dach+Holz 2022:
Halle 6, Stand 424

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Hochreflektive Kunststoffdachbahn

Neue Photovoltaik Systeme mit Reflexionsflächen stellen an die Oberflächen der Dachabdichtung neue Anforderungen. Dachbahnen, die unter diesen Solarsystemen zum Einsatz kommen, müssen möglichst...

mehr
Ausgabe 2022-02

Entwässerungs-Sortiment für kleine Dachflächen

Speziell für Balkone, Vordächer und andere, kleinere Dachflächen bietet Klöber ab sofort die Produkte seiner „Flavent“-Reihe mit kleineren Innendurchmesser DN 50 an. Das „Flavent DN...

mehr
Ausgabe 2018-01

Kleber für EPDM-Dachbahnen und Verschweißen per Heißluft

Der wasserbasierte Kleber „Hertalan KS 217“ ist speziell für die Verklebung von „Hertalan“-EPDM-Planen auf Holz und Holzwerkstoffen geeignet. Der Kleber enthält keine Lösemittel, dadurch...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Mit Fön und Rolle Dachbahnen bei Carlisle geschweißt

Wie man eine Dachbahn aus EPDM und Bitumen schweißt, das fand die Redaktion der dach+holzbau am 25. und 26. April bei der Carlisle Academy in Hamburg heraus. Dort probierten die Redakteure das...

mehr
Ausgabe 2017-09

Sekuranten kontrollieren, ohne das Dach zu öffnen

Die EN 795 fordert für Anschlageinrichtungen eine regelmäßige Überprüfung und Dokumentation der Funktionssicherheit. Werden Einzelanschlagspunkte in die Dachabdichtung eingebunden, lässt sich...

mehr