Dachstick: Sturmsicherung vormontiert

Dachziegel werden überwiegend mit Sturmklammern am Dach befestigt. Mit dem sogenannten „Dachstick“ gibt es jetzt eine neue Lösung zur Sturmsicherung. Das Befestigungssystem wird bereits im Werk vormontiert, der Dachdecker braucht also kein zusätzliches Werkzeug oder weiteren Arbeitsgang. Der  „Dachstick“ wird beim Verlegen ausgeklappt und unter der Dachlatte eingehakt – einfach und schnell. Das bereits im Werk an den Ziegeln befestigte Element ersetzt die Sturmklammer. Dadurch sind weder Werkzeuge noch die teure Lagerhaltung der Klammern erforderlich. In der Regel entfällt auch eine zusätzliche Windlastberechnung, denn das von Nelskamp entwickelte Verlegeschema zeigt die zu befestigenden Bereiche auf – in Bezug auf die jeweilige Windzone.

Bei Dachlatten mit einer Dicke von 28 bis 40 mm ist die Halterung flexibel einsetzbar und erfüllt die Anforderungen der Fachregeln des ZVDH nach DIN 1055-4 (Windlasten) sowie DIN EN 14437 (Abhebewiderstand von Dachziegeln und Dachsteinen). Bei Reparaturen kann mit Hilfe des Dachstick-Revis die Sturmsicherung mit wenigen Handgriffen von außen gelöst und auch wieder befestigt werden. 

Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

46510 Schermbeck
Tel.: 02853/9130-0

www.nelskamp.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Solarelemente wie Dachsteine verlegt

Nelskamp Planum PV-Solarelemente für das Steildach

Das Solarsystem „Planum PV“ von Nelskamp ist einfach aufgebaut: Die Elemente werden auf dem Dach wie Betondachsteine verlegt. Mit 1,5 m Breite und einer Decklänge von 325-340 mm entspricht eines...

mehr

Sturmsicher eingedeckt mit dem Dachstick

In Westerode, am Stadtrand von Bad Harzburg im Harz, entstand im Sommer 2019 das neue Heim der Familie Dippon. Bauherrin Janine Dippon hat sich bei der Eindeckung des Daches für ihr Einfamilienhaus...

mehr
Ausgabe 2011-04

Sanierungsziegel statt Asbest

Wenn der Dachstuhl noch in Ordnung ist, die Eindeckung aber nicht, sind Sanierungsziegel mit entsprechenden Verschiebebereichen gefragt. Die Dachziegelwerke Nelskamp stellen mehrere Dachziegelmodelle...

mehr
Ausgabe 2013-04

Alu-Trägerpfanne

Reicht bei konventioneller Montage der Lastabtrag der Solaranlage in den Dachstuhl über Tragkonstruktion und Eindeckung nicht aus, können die Dachziegel oder Dachsteine brechen; dann drohen...

mehr
Ausgabe 2014-01

Sicher bedacht

Mit der Unterspannbahn 450 Z wird laut Hersteller Nelskamp der neuste Sicherheitsstandard gemäß überarbeiteter DIN 4426, Punkt 5.2., Einrichtungen zum Schutz gegen Absturz auf Dächern erfüllt....

mehr