Cleveres Transportsystem

Die SYS-ToolBox von Protool ist ein Transportsystem, das die Verbindung zwischen Elektrowerkzeug und Handwerkzeug schafft. Die Box verfügt über zwei geräumige offene Fächer, durch die offene Bauweise ist lässt sich Werkzeug einfach und zeitsparend verstauen.

Neu ist das Koppelsystem: die Boxen können mit wenigen Klicks miteinander verbunden werden. Aber auch das Koppeln mit den Systainern T-Loc von Protool ist möglich. So können Werkzeug, Kiste, und Verbrauchsmaterial auf einmal getragen werden. Die SYS-ToolBox schlägt damit die Brücke im gemeinsamen Transport von Elektrowerkzeug, Verbrauchsmaterial und Hilfsmittel.

Protool GmbH
73240 Wendlingen
Tel.: 07024/804-24010

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2022

Flexibles Transportsystem für Fassadengerüste

Neues System von Alimak für den „Peri Up“-Gerüstbaukasten
Titelbild_Alimak_300rgb_print_CMYK.jpg

Auf den ersten Blick scheint der „Alimak STS 300“ ein klassischer Materiallift für den Transport am Gerüst zu sein, der die benötigten Bauteile in einem Korb nach oben und unten fährt. Doch beim...

mehr
Ausgabe 4-5/2016

Boxen für die Fahrzeug-Pritsche

Speziell für Dachdecker, Klempner und Zimmerer hat LogicLine ein TÜV-geprüftes Sortiment entwickelt, mit dem Werkzeug und Material auf Pritschenfahrzeugen sicher transportiert werden können. Der...

mehr
Ausgabe 04/2013

Kompakte Bauweise

Die neuen Kompakt Akku-Schrauber von ProTool sind sowohl als Akku-Bohrschrauber als auch Akku-Schlagbohrschrauber erhältlich. Die Kompakt-Reihe verfügt über ein 4-Gang Getriebe, die bis zu 3800...

mehr
Ausgabe 08/2022

Kompakte Akku-Tischkreissäge

Die neue Akku-Tischkreissäge „CSC SYS 50“ von Festool ist so kompakt, dass sie in einen Systainer-Werkzeugkoffer passt. Sie ermöglicht präzise Schnitte auf Knopfdruck und verfügt über ein...

mehr
Ausgabe 05/2013

Die besten Anregungen für die Werkzeugentwicklung bekommen Hersteller von den Handwerkern auf der Baustelle!

mit gutem Werkzeug macht die Arbeit Freude! Erinnern Sie sich noch an Zeiten, als die Bohrmaschine keinen Durchzug hatte, der Akku des Schraubers immer im falschen Moment den Geist aufgab oder die...

mehr