3-in-1-Holzlasur für den Außenbereich

Die „Cromaprotect 3-in-1 Lasur“ bietet einen hohen Schutz vor Durchfeuchtung sowie Bläue-, Pilz- und Insektenbefall. Sie sorgt mit einer Grundierung für eine gute Haftvermittlung und verhindert dadurch langfristig das Abblättern der Holzoberfläche. Gleichzeitig bildet die Lasur eine dauerhafte Endbeschichtung. Die 3-in-1-Lasur eignet sich zur Beschichtung von harzhaltigen und nicht harzhaltigen Nadelhölzern, Laubhölzern sowie handelsüblichen, exotischen Hölzern für Holzfassaden, Gesimse, Gartenhäuser, Balkongeländer und Holzzäune. Oberflächen erhalten damit einen effektiven, aber unsichtbaren Schutz, der das Holz weiterhin natürlich aussehen lässt. Die Holzlasur ist in Gebinden mit 5 oder 20 Liter Inhalt lieferbar und durch Streichen und Spritzen leicht aufzutragen.

Durch die tropfgehemmte Einstellung ist die Lasur auch bei Dachüberständen leicht zu verarbeiten. Alle Farbtöne sind möglich und können nach individuellen Vorgaben hergestellt werden.

 

IVM Chemicals GmbH
71083 Herrenberg

Tel.: 07032/2006-0

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Wasserbasierte Lasur

Remmers präsentiert auf der Messe neue Holzanstriche für das Handwerk. Die wasserbasierte Holzschutzlasur „Aqua HSL-35“ vereint die Funktionen Holzschutzimprägnierung, Grundierung und Lasur in...

mehr
Ausgabe 2016-01

Einfach auftragen, dreifach schützen

Holzschutz-Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem

Die schnell trocknende, wasserbasierte „Aqua-HK-Lasur“ ist Holzschutz-Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem. Aufgrund des sehr niedrigen Anteils an organischen Lösemitteln ist das schnell...

mehr
Ausgabe 2021-02

Frische Optik statt grauer Holzfassade

Graue und verwitterte Holzfassaden lassen sich mit dem „Aqua RG-27-Re­noviergrund“ von Remmers in Kombination mit einer Mittelschicht-Lasur aufhellen. Die wasserbasierte Grundierung erreicht dabei...

mehr
Ausgabe 2019-01

Erst verbrannt, dann lasiert

Die Firma Mocopinus hat die Methode der Holzveredelung mit Feuer weiterentwickelt und zeigt auf der BAU die neue Oberfläche „Carboset10“. Dabei wird die oberste Holzschicht verbrannt und...

mehr

Denkmalgeschützter Hof erhält neue Fensterläden aus Holz

Starke Sonneneinstrahlung, Wind und Regen: Die Fassade eines Hauses ist 365 Tage im Jahr der Witterung ausgesetzt. Das bedeutet für Bauteile aus Holz eine starke Beanspruchung, so auch bei den neuen...

mehr