Grömo wird als Top-Lieferant ausgezeichnet

Bereits zum vierten Mal hat die Verbundgruppe Eurobaustoff das Unternehmen Grömo als „Top-Lieferanten“ ausgezeichnet. Besonders in Zeiten der Pandemie ein Beweis für eine gelungene Kooperation. Die Preisübergabe fand in diesem Jahr in kleinem Kreis statt: Oliver Oehler, stellvertretender Bereichsleiter Dach & Fassade/Baumetalle von Eurobaustoff, überreichte die Urkunde an Grömo-Vertriebsleiter Markus Schreck. „Vor allem im Hinblick auf die außerordentlichen Herausforderungen des zweiten Pandemiejahres freuen wir uns über diese Auszeichnung ganz besonders, da sie beweist, dass Grömo auch unter widrigen Umständen in der Lage ist, ihre Zusagen einzuhalten. Die Auszeichnung macht uns sehr stolz, so Schreck.“

Die Gesellschafter der Eurobaustoff bewerteten die vertriebliche Zusammenarbeit, die Lieferperformance, die Qualität und den Innovationsgrad der Produkte sowie die Fachhandelstreue. Grömo war bereits 2014, 2016 und 2018 von Eurobaustoff als Top-Lieferant ausgezeichnet worden.

Der Verband Eurobaustoff ist ein Zusammenschluss mittelständischer Fachhandelsunternehmen im Bereich Baustoffe, Holz und Fliesen. Eurobaustoff sieht sich als Schnittstelle zwischen Herstellern und Verarbeitern. Verschiedene Fachgruppen innerhalb der Eurobaustoff beschäftigen sich mit den jeweiligen Spezialgebieten wie Dach und Fassade, Bauelemente, Fliesen, Natursteine und mehr.

Thematisch passende Artikel:

2015-03

Auszeichnung für besondere Designqualität

Für seine konzeptionelle und gestalterische Qualität wurde das „RotoComfort i8“ vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award 2015 ausgezeichnet. Das vollautomatische Dachfenster überzeugte...

mehr

Mafell als TOP 100 Innovator ausgezeichnet

Das "Top 100"-Siegel wird seit 1993 für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen verliehen. Die wissenschaftliche Leitung des...

mehr