Seminare + Termine im 1. Quartal 2023

1) Dachdeckerarbeiten am Steildach

Dacheindeckungen am Steildach gehören zum Arbeitsalltag vieler Zimmereibetriebe. Seit der Novellierung der Handwerksordnung im April 1998 ist es Zimmereibetrieben gestattet, Dacheindeckungen am Steildach herzustellen und zu reparieren. In einem praxisorientierten Seminar am Zimmerer-Ausbildungszentrum in Biberach vermitteln Zimmermeister Kai Heinzmann und Trainer der BMI-Akademie die Neuerungen in den Fachregeln des ZVDH zur Dacheindeckung sowie Grundsätze bei der Berechnung der Windsogsicherung und von Schneefangsystemen. Im praktischen Teil geht es um den Einsatz der Deckwerkstoffe inklusive Zusatzmaßnahmen, die Dacheinteilung und Massenermittlung. Das Seminar richtet sich an Gesellen und Gesellinnen sowie langjährige Beschäftigte im Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk. Anmeldung online unter https://seminare.kompetenzzentrum-bc.de .

10.1. - 11.1.2023, Zimmerer-Ausbildungszentrum, Biberach

 

2) Planung und Ausführung von WDVS

In einem Seminar am Kompetenzzentrum der Bauwirtschaft in Bühl informiert Stuckateurmeister Thomas Rohr von der Knauf Gips KG über Schäden an Holz­faser-WDVS und zeigt Lösungen zur ­Schadensvermeidung. Dabei werden fachgerechte Sockelabdichtungen sowie sicherere Detaillösungen an Fensterkonstruktionen und andere Anschlüsse an WDVS vorgestellt. Dipl.-Ing. Ulrich Steinert, ö.b.u.v. Sachverständiger, berichtet im Seminar über Mängel und Schäden an Fassaden mit WDVS, über Putzsysteme sowie die fachgerechte Verklebung und zulassungskonforme Ausführung von Holzfaser-WDVS. Mehr Informationen zum Seminar finden Sie online unter: https://service.bfw-suedbaden.de .

26.1.2023, Kompetenzzentrum der Bauwirtschaft, Bühl

 

3) Schiefer-Ornament-Kurs in Mayen

In diesem Seminar dürfen Dachdecker und Dachdeckerinnen kreativ werden: In dem fünftägigen Kurs „Ornament-Deckungen mit Schiefer“ in Mayen geht es zunächst um das Entwerfen und Konstruieren von Schablonen für Schmuckbänder, verschiedene Figuren und Embleme an Schieferfassaden und Dachdeckungen. Anschließend werden Figuren und Embleme in unterschiedlichen Schieferdeckarten erstellt. Geleitet wird das Seminar von Frank Wierschem, Dachdeckermeister und Dozent am Bundesbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks in Mayen. Weitere Informationen und Anmeldung online unter: www.dachdecker.schule .

6.2.-11.2.2023, Bundesbildungszentrum des Dt. Dachdeckerhandwerks, Mayen

 

4) Großprojekte in Holz-Hybrid-Bauweise

Hybridlösungen im Holzbau kommen heute bei mehrgeschossigen Wohn- und Gewerbebauten sowie im Brückenbau zum Einsatz. Im Seminar „Holz-Beton-Verbundbau – ein Weg zum großvolumigen Bauen mit Holz“ am Zentrum Holzbau Schwarzwald geht es um die bauphysikalischen Herausforderungen für den Holzbau und die Umsetzung von Holz-Beton-Verbundbauweisen. Außerdem stellt der Referent Ulrich Forster vom Holzbauunternehmen Künzli aus Davos (CH) bereits umgesetzte Holz-Hybrid-Bauprojekte vor. Mehr Informationen zum Seminar unter https://service.bfw-suedbaden.de .

7.2.2023, Zentrum Holzbau Schwarzwald, St. Blasien – Menzenschwand


5) Weiterbildung zur Dämmtechnik

Die Unternehmerschulung zum „Fachbetrieb Dämmtechnik“ richtet sich an Zimmerei- und Holzbauunternehmer, die ihren Betrieb auf dem Gebiet der Dämmtechnik im Holzbau, Ausbau und der Modernisierung qualifizieren wollen. Themen sind die Beratung von Kunden, das technische Grundwissen, die aktuelle Rechtslage und modernisierungsrelevante Normen. Die Schulung wird in zwei Blöcken durchgeführt. Das Weiterbildungsseminar für Gesellinnen und Gesellen zur „Fachkraft Dämmtechnik“ qualifiziert für die fachgerechte Ausführung von Dämmarbeiten. Behandelt werden Anschlüsse, Durchdringungen und Fugenausbildungen sowie Dämmstofftechnologie und Systemlösungen. Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.azh-holzbau.de/seminare_veranstaltungen/seminare .

17.-18.2. und 24.-25.2.2023: Schulung „Fachbetrieb Dämmtechnik“

30.3.-1.4.2023: Schulung „Fachkraft Dämmtechnik“, Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbaugewerbes, Kassel

x

Thematisch passende Artikel:

Seminar zur Absturzprävention für Zimmerer

Fachkunde-Seminar vermittelt Grundlagenwissen

Um Absturzunfälle zu verhindern, wurde vom Bildungszentrum Holzbau und der BG Bau ein auf die Holzbaubranche zugeschnittenes Seminar entwickelt. Es vermittelt Wissen in kompakter Form zu den Themen...

mehr
Ausgabe 2016-12

Seminare & Termine

Moll bauökologische Produkte GmbH 68723 Schwetzingen Tel: 06202-2782.922 Jael.Fingerle@proclima.de www.kaenguru.me/seminare 30.1.2017 Bauphysik in der Gebäudehülle - vom Taupunkt bis...

mehr
Ausgabe 2020-08

Seminare + Termine

Januar 2021 bis März 2021

1) Restaurator & Restauratorin im Zimmererhandwerk Für den Erhalt und die Sanierung historischer Gebäude sind kulturhistorische Kenntnisse und das Wissen um Restaurierungstechniken unerlässlich....

mehr
Ausgabe 2014-08

Seminare + Termine

Seminare Zentrum für Umweltbewusstes Bauen, Kassel Tel.: 0561/804-2806 Fax: 0561/804-3187 trapp@zub-kassel.de www.zub-kassel.de 19.2.2015 Energetische Sanierung von...

mehr
Ausgabe 2018-06

Seminare + Termine

Kongress: Bauen mit Holz, Nachwuchskräfte-Seminar, EM der Zimmerer, BIM für Einsteiger, Fachkongress Absturzsicherheit

Nachwuchs und Fachkräfte gewinnen Auszubildende gewinnen, Ausbildungsabbrüche verhindern und Fachkräfte für den eigenen Betrieb gewinnen: Das sind die Themen des Seminars „Heute wegen gestern...

mehr