Flexible Lösungen für Zimmereien

Rückblick: Neuheiten von Weinmann auf der Dach+Holz 2020

Auf der DACH+HOLZ 2020 zeigte Weinmann Maschinen, die auch kleinen und mittelständischen Betrieben den Einstieg in die Automatisierung erleichtern und die Möglichkeit bieten, den Vorfertigungsgrad zu erhöhen. Bereits geringe Stückzahlen werden damit profitabel hergestellt.

„fastenerSwitch“: Schnellwechsel von Befestigern

Das neu entwickelte Schnellwechselsystem für die Multifunktionsbrücke von Weinmann ermöglicht Flexibilität bei Wahl und Einsatz verschiedener Befestigungsgeräte. Auf einer separaten Station stehen – zusätzlich zu den an der Multifunktionsbrücke verfügbaren Geräten – vier weitere Befestigungsaggregate zur Verfügung. Je nach Material wechselt die Multifunktionsbrücke anhand des Datensatzes das benötigte Befestigungsgerät vollautomatisch ein. Mit 500 mm Länge erhöht sich der benötigte Platzbedarf dabei nur geringfügig. Die ideale Lösung auch für kleinere Betriebe, um eine hohe Vielfalt bei der Wahl der Befestigungsgeräte zu erhalten.


Für kleine und mittelgroße Betriebe:

Zimmermeister-Brücke „Wallteq M-120“

Für das Fertigen von Wand-, Dach-, Decken- und Giebel-Elementen bietet Weinmann mit der Zimmermeisterbrücke „Wallteq M-120“ eine Maschine, die bereits bei kleinen Stückzahlen effizient arbeitet. Ausgestattet mit Aufnahmen für Klammer- und Nagelgeräte und einem Fräsaggregat wird das automatische Befestigen und Bearbeiten der Beplankung ermöglicht. Neben Öffnungen für Fenster, Türen oder Steckdosen zählen dazu auch freie Formen wie Kreise, Kurven oder Schrägschnitte. Die Maschine ist laut Hersteller eine gute Einstiegslösung für kleine und mittelständische Zimmereibetriebe.


Universell einsetzbar: Zimmermeistertische von Weinmann

Für das Herstellen von Wand-, Giebel-, Dach- und Decken-Elementen sowie Fachwerkwänden und Dachgauben ist der Zimmermeistertisch geeignet. Die integrierte Technik gewährleistet eine hohe Maßhaltigkeit und Winkelgenauigkeit. Geeignet ist der Zimmermeistertisch für jeden Elementtyp: Die Anpassung erfolgt dank flexibler Spannbolzen innerhalb nur weniger Sekunden. Sicheres und schonendes Abnehmen und Wenden der Elemente ist dabei möglich. Eine Aufstellfunktion ermöglicht das einfache und schnelle Aufrichten. Eine ergonomische Arbeitshöhe entlastet den Zimmerer. Die Zimmertische sind geeignet für den handwerklichen Einsatz und ermöglichen das schnelle und einfache Herstellen von winkelgerechten Elementen

Holzbau 4.0: Digital und vernetzt

Weinmann als Gesamtanbieter bietet vollintegrierte Lösungen, die den Schritt in Richtung Holzbau 4.0 ermöglichen. Mit dem „Dashboard“ werden viele Informationen von Maschinen verschiedener Hersteller in einer Anwendung zusammen dargestellt. So werden Maschinenzustände, Meldungen oder auch Serviceinformation historisch in einer Übersicht dargestellt. Mit der Erweiterung „PlantBoard“ werden zudem Status und Leistung der Maschinen visuell dargestellt. So ist auf einen Blick erkennbar welche Maschine in Betrieb ist. „ServiceAssist“ bietet den Kunden Hilfe zur Selbsthilfe. Durch Lösungsvorschläge ermöglicht die App dem Maschinenbediener möglichen Störungen vorzubeugen und so die Verfügbarkeit der Anlage zu erhöhen.

Alle Weinmann-Maschinen sind mit dem System „Tapio“ verbunden und über die App „MachineBoard“ sichtbar. So hat der Anwender einen einfachen Überblick über alle Maschinen unterschiedlicher Hersteller. Die App zeigt Maschinendaten und -zustände in Echtzeit an und setzt Push-Benachrichtigungen ab, wenn der Bediener an der Maschine benötigt wird. Außerdem liefert die App eine Auflistung aktueller Fehler, Warnungen und Aktionen, inklusive der verbleibenden Zeit bis zur nächsten Aktion. Der Vorteil für den Bediener: Er ist immer zur richtigen Zeit an der Maschine und flexibler in seiner täglichen Arbeit. Bei Servicefällen schnelle Unterstützung zu bekommen ist für eine effiziente Produktion entscheidend. Mit etablierten Funktionen wie Videodiagnose oder Servicetickets werden mit dem „ServiceBoard“ Warteschleifen und Zeitverluste behoben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.homag.com/weinmann

 

WEINMANN Holzbausystemtechnik GmbH

Forchenstraße 50

72813 St. Johann-Lonsingen

Deutschland

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Für Zimmereien und Fertighaushersteller

Weinmann zeigt auf der Messe in Köln die „Zimmermeisterbrücke WMS 060“ in Aktion. Außerdem gibt es Informationen zu den verschiedenen Abbundmaschinen von Weinmann. Mit der „WMS 060“ lassen sich...

mehr
Ausgabe 2019-01

Weinmann-Treff 2018: Montagetische, Abbund und ein Roboter

Zimmerer und Fertighausbauer aus ganz Europa kamen vom 8.-9.11.2018 zum Weinmann-Treff nach St. Johann. Insgesamt 400 Besucher erlebten Live-Vorführungen von Maschinen und zahlreiche Fachvorträge....

mehr
Ausgabe 2017-7-8

Zimmermeisterbrücke „Wms 060“ für kleine und mittelständische Zimmereien

Die Zimmermeisterbrücke „Wms 060“ ist eine Einstiegsmaschine in die CNC-gesteuerte Fertigung im Holzhausbau. Sie ist vor allem für kleine und mittelständische Zimmerei-Betriebe geeignet, die in...

mehr
Ausgabe 2014-01

Mehr Produktivität

Die Weinmann-Kompaktanlage+ soll die Herstellung von Wand-, Dach-, Decken und Giebelelementen effizienter machen. Die bisher bestehende Lösung – schlicht Kompaktanlage genannt – ermöglicht eine...

mehr
Ausgabe 2016-12

Praxisvorführung mit Einblasmaschine

Fast schon traditionell lädt der Holzbausystemhersteller Wein­­­mann im November zum „Weinmann-Treff“ auf die Schwä­bische Alb ein. An zwei Tagen informierten sich über 250 Zimmerer und...

mehr