Tiny House auf Rädern von Spax

Für die einen ist es die perfekte Verbindung aus Wohnen und Mobilität, für die anderen die Besinnung auf das, was wirklich zählt: Die Rede ist vom Tiny House, dem Bonsai unter den Eigenheimen. Dank Vollausstattung und moderner Technik ist der wohnliche Lifestyle-Trend längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen: Findige Internet-Unternehmer, Anwälte und Architekten begeistern sich genauso für die Kleinsthäuser, wie Natur-Enthusiasten oder Studenten, die ihr mobiles Domizil auf dem Universitäts-Campus parken.

Holzständerbauweise mit Trapezblechdach

Mit viel technischer Raffinesse, reichlich Holz und noch mehr Spax-Schrauben haben im letzten Jahr die Experten der Spax-Lehrwerkstatt auf 13,2 m² Grundfläche ein Tiny House auf Rädern gebaut. Das grün lackierte Haus ist in Holzständerbauweise aus KVH gebaut, von innen ist es mit einer Rauspundschalung verkleidet. Das Dach hat eine Deckung aus Trapezblechen. Zu sehen war das Tiny House erstmals vom 14. bis zum 19. Januar 2019 auf der Messe BAU in München. Demnächst wird das Tiny House als mobiler Showroom europaweit als Messe- und Event-Highlight auf Tour gehen. Roadshowtermine werden rechtzeitig bekannt gegeben unter www.spax.de.


Thematisch passende Artikel:

07/2018

Zylinderkopfschraube für die Aufsparrendämmung

Die „Spax-Iso“-Dämmstoffschraube eignet sich für die Montage von druckweichen Dämmstoffen bei der Aufsparrendämmung. Druckbelastungen durch die Dacheindeckung oder Schneelasten können von...

mehr
07/2013

Schrauben-Dreierlei für Holzfassaden

Natürliche Baustoffe liegen im Trend. Das gilt auch für die Hausfassade, die mit Holz eine ästhetisch reizvolle und ökologisch nachhaltige Wandbekleidung erhält. Für diesen Einsatzbereich bietet...

mehr

Vom Draht zur Schraube: Zu Besuch bei Spax

Die Spax-Schrauben kommen aus Ennepetal, das zwischen Hagen und Wuppertal im südlichen Ruhrgebiet liegt. Hier findet man die Firma Altenloh Brinck und Co., die seit 1823 Schrauben produziert. Spax...

mehr
05/2018

Holzbau im Norden

Fachforum "Wohnen im Holz" am 20.9.2018 in Hamburg

Was den Holzbau betrifft, hat Hamburg eine der fortschrittlichsten Landesbauordnungen in Deutschland. Seit diesem Jahr dürfen Gebäude in Hamburg in den Gebäudeklassen 4 und 5 mit Holz gebaut...

mehr
10-11/2016

Kuhstall aus bayerischem Fichtenholz

Holzbau ist „grün“ und liegt im Trend, vor allen in den Städten. Und in der Landwirtschaft? Bei Landwirtschaftsgebäuden in Bayern ist der Holzbauanteil in den letzten Jahren leicht zurück...

mehr