Über 300 Aussteller auf der DACH+HOLZ 2022

Fachmesse findet im Februar 2022 in drei Messehallen in Köln statt

Die Messe DACH+HOLZ, Treffpunkt für die europäische Dachdecker- und Zimmererbranche, findet vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln statt. In drei Messehallen werden mehr als 300 Aussteller ihre Neuheiten aus den Bereichen Holzbau, Dach, Fassade, Ausbau, Klempnertechnik und Metallbearbeitung vorstellen.

Die Aussteller auf der DACH+HOLZ 2022 werden entsprechend ihrem Produktportfolio in drei Hallen aufgeteilt sein:

- In Halle 6 finden sich Aussteller aus den Bereichen Steildach & Dämmung, Flachdach & Entwässerung

- Halle 7 wird Anbietern rund um den Werkstoff Holz und der Europa-Meisterschaft der Zimmerer vorbehalten sein

- Das Kernangebot der Halle 8 soll Werkstattausrüstung, den „Klempner Info Point“, den Auftritt des ZVSHK sowie den gemeinsamen Auftritt von Holzbau Deutschland und ZVDH umfassen.

Das Aktionsprogramm der BG BAU zum Thema Arbeitsschutz für Dachdecker und Zimmerer wird ebenfalls in Halle 8 zu finden sein.

Wissenstransfer, Live-Werkstätten und Austausch

Weitere Highlights der DACH+HOLZ International 2022 werden Live-Werkstätten mit Handwerksvorführungen, der Offline-Austausch mit Influencern aus dem Dachdecker- und Zimmererhandwerk, thematische Messerundgänge für Handwerker und Architekten und ein „High End Networking“ am ersten Messeabend sein.

Nachwuchs und Influencer sind am 17.2.2022 an den Gemeinschaftstand des ZVDH auf der Messe eingeladen. Fachliche Austauschformate sorgen für weiteren Wissenstransfer: So finden die Zusammenkunft der Weltorganisation IRoofA (International Roofing Alliance), die Delegierter-Tagung Dachdecker des ZVDH, das IFD Treffen der Internationalen Verbände und die Tagung von Timber Construction Europe ebenfalls auf der Messe DACH+HOLZ 2022 statt.

digitalBAU parallel zur DACH+HOLZ

Ein Event, das sich vor allem an Planer und Architekten richtet, findet parallel zur DACH+HOLZ in Köln statt: Die Hallen 1, 4.2 und 5.2 beherbergen vom 15. bis 17. Februar die digitalBAU – Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche, die von der Messe München organisiert wird. Ergänzend zum Ausstellungsbereich wird es Foren mit Vorträgen und Diskussionsrunden zu Entwicklungen und Trends der Digitalisierung in der Baubranche geben. Außerdem wird auf der Messe digitalBAU der Deutsche Dachpreis „Dachkrone“ verliehen, initiiert von der Redaktion dach+holzbau und Dachdeckermarkt24. (Hier finden Sie mehr Infos zum Deutschen Dachpreis).

Lockerungen und Hygienekonzepte für Messen in NRW

Die erfolgreiche Umsetzung der Messe ANUGA im Oktober oder der IDS (Internationale Dental-Schau) Ende September auf dem Kölner Messegelände beweisen, dass ein Messerlebnis wieder möglich ist. Beide Veranstaltungen zeigten, wie Hygienekonzepte in Zeiten von Corona umgesetzt werden. Seit dem 1. Oktober macht die Corona-Schutzverordnung in Nordrhein-Westfalen die Planung von Messen einfacher und bringt viele Lockerungen für Aussteller und Besucher mit sich: Die Maske darf zum Beispiel bei Gesprächen und Verkostungen am Messestand sowie in Kongress- und Vortragsbereichen abgenommen werden. Standparty, Get-together und Catering am Stand sollen so wieder möglich werden. Zudem entfällt die Kontaktnachverfolgung für Aussteller. Für den Zutritt zur Messe DACH+HOLZ 2022 wird laut Veranstalter GHM voraussichtlich der 3G-Grundsatz für alle Teilnehmenden gelten. „Zum aktuellen Zeitpunkt ist von einem normalen Messeablauf mit nur geringen Einschränkungen auszugehen“, sagt Robert Schuster von der GHM, Leiter der DACH+HOLZ International.

Weniger Aussteller im Vergleich zur DACH+HOLZ 2020

Die Messe DACH+HOLZ findet im Zwei-Jahres-Rhythmus abwechselnd in Stuttgart und Köln statt. 2018 fand die DACH+HOLZ in vier Messehallen und auf dem Freigelände der Kölner Messe statt. 581 Aussteller aus 35 Ländern nahmen 2018 an der Messe teil. Auf der DACH+HOLZ 2020 in Stuttgart waren es etwas mehr Aussteller (607). Allerdings ist die Messe DACH+HOLZ in Stuttgart meist stärker besucht und zieht auch mehr Aussteller an.

Die DACH+HOLZ International 2022 findet vom 15. bis 18. Februar auf dem Messegelände Köln statt. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.dach-holz.com. Das digitale Ausstellerverzeichnis und der Ticketshop stehen ab Ende November 2022 auf der Website zur Verfügung.

Folgende Firmen haben nach Angaben der GHM ihre Teilnahme an der Messe bereits zugesagt: ABS Safety, Altrad Baumann, Binderholz, Festool, Fischerwerke, Hundegger, Lignotrend, Mafell, Palfinger, Peri, Pfeifer Timber, Protektor, Rockwool, Roto, Spax, Steico, VM Building und Weinmann.

Allerdings haben im Oktober 2021 auch mehrere Hersteller wie BMI, Bauder und Creaton ihre Teilnahme an der Messe DACH+HOLZ 2022 abgesagt. Dazu sagt Messeleiter Robert Schuster: „Wir als GHM bedauern gemeinsam mit den Trägerverbänden (ZVDH und Holzbau Deutschland) natürlich sehr die Entscheidung dieser Aussteller, denn auch sie gehören traditionell zur DACH+HOLZ-Familie. Ausschlaggebend ist für uns aber: Ein signifikanter Teil der Aussteller will an der DACH+HOLZ International teilnehmen. Wir fokussieren uns nun darauf, gemeinsam mit diesen Teilnehmern für die Veranstaltung 2022 in die Vorbereitung zu gehen. Zudem freuen wir uns, dass sich einige Unternehmen aktuell noch zur Teilnahme als Aussteller entscheiden.“

x

Thematisch passende Artikel:

Deutscher Dachpreis 2022 - jetzt bewerben!

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ 2022 werden die innovativsten, nachhaltigsten und digital am besten aufgestellten Dachdecker, Zimmerer und Bauklempner Deutschlands ausgezeichnet. Dabei gibt...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Redaktion dach+holzbau lobt gemeinsam mit der Digitalplattform Dachdeckermarkt24 den Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ 2022 aus. Mit dem Preis werden Dachdecker, Zimmerer und Spengler sowie...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Die Jury des Deutschen Dachpreises 2022

Die Redaktion dach+holzbau lobt gemeinsam mit Dachdeckermarkt24 den Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ 2022 aus. Die Gewinner des Wettbewerbs werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus...

mehr

Jetzt bewerben und "Gesicht" der DACH+HOLZ 2022 werden

Als Handwerker/Handwerkerin für die Messe DACH+HOLZ werben

Die Messe DACH+HOLZ ist vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln wieder der Treffpunkt für Zimmerer und Dachdecker aus ganz Europa. Wie im Jahr 2020 sollen auch für die DACH+HOLZ 2022 echte Handwerker...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Deutscher Dachpreis „Dachkrone“ 2022 – jetzt bewerben!

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ werden erstmals innovative, nachhaltig ausgerichtete und digital besonders gut aufgestellte Dachdecker-, Zimmerer- und Bauklempnerbetriebe aus ganz...

mehr