Seminare + Termine

1) Prüfsachverständiger für Kräne

In einem Lehrgang des Haus der Technik e.V. werden die notwendigen Grundlagen vermittelt für die Zertifizierung von Prüfsachverständigen für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen. Anhand von Beispielen aus der Praxis lernen die Teilnehmer die Anwendung und den Umgang mit den relevanten Normen, Vorschriften und Gesetzen für Krane kennen. www.hdt.de .  

22.-26.6.2020, Essen, 23.-27.7.2020, Travemünde

//

2) Intensivkurs Steildach

Der Intensivkurs Steildach am Kompetenzzentrum Dachtechnik in Waldkirchen dient der Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk. Innerhalb von einer Woche werden die Inhalte aus der überbetrieblichen Ausbildung zusammengefasst, wiederholt und vertieft. Ziel ist es, bessere Prüfungsergebnisse zu erzielen, sowohl für die erstmalige Gesellenprüfung als auch für Prüfungswiederholungen. Die Unterrichtszeit ist täglich von 8 bis 17 Uhr. Eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung sind mitzubringen. Hier geht es zu den Terminen des Intensivkurs Steildach.

29.6.-3.7.2020, Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen

//

3) Infotag zum Studientag Restaurator im Handwerk

Am 4. Juli 2020 können sich Interessierte an der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld über den Studiengang Restaurator im Handwerk informieren. Einblicke in die Lehrwerkstätten sind möglich. An Bauteilen, Exponaten und Wandflächen werden die Aufgaben eines Restaurators im Handwerk erklärt. Außerdem werden Fördermöglichkeiten wie das Aufstiegs-BAföG vorgestellt und Fragen zur Organisation und zum Ablauf des Studiengangs beantwortet. Die Teilnehmer sind eingeladen, vom Samstag, den 4.7. auf Sonntag, den 5.7.2020 im Schloss Raesfeld kostenlos zu übernachten. www.akademie-des-handwerks.de/faszination-restaurator .

4.7.2020, Akademie des Handwerks, Schloss Raesfeld

//

4) Einführung in den Strohballenbau

Strohballen sind als Dämmung in Holzkonstruktionen geeignet, der nachwachsende Rohstoff Stroh hat eine gute Energiebilanz. Seit 2014 ist auch das Verputzen von Stroh mit Lehm oder Kalk von einer Zulassung abgedeckt. Wie der Einbau von Strohballen in Holzrahmen und das Verputzen der Ballen funktionieren, zeigt ein Seminar am norddeutschen Zentrum für nachhaltiges Bauen im Juli. Das Seminar richtet sich an alle, die nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch etwas über den Strohballenbau lernen und erfahren wollen. www.biwena.de.

6.-10.7.2020, Halle 57, Norddeutsches Zentrum für nachhaltiges Bauen, Verden

//

5) Webinar-Reihe ökologische Kreislaufwirtschaft

Den Rohstoffeinsatz im Bauwesen reduzieren, Bauprodukte wiederverwenden und Reststoffe recyceln: Das sind elementare Bausteine des zukunftsfähigen Bauens. Welchen Beitrag Baustoffe dazu leisten können und welche Anforderungen sie künftig erfüllen müssen, soll mit Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, der Politik und Herstellern in einer Webinar-Reihe diskutiert werden. Ausgerichtet wird die Reihe vom Verein Natureplus. Unter dem Motto „reduce, reuse, recycle – Zukunft Baustoffe“ finden vom 24.6. bis zum 21.7.2020 fünf Webinare statt. Start ist am 24. Juni mit einem Webinar zur Circular Economy und Ressourcenwende. www.natureplus.org.

24.6.2020, 10.00 Uhr;

30.6., 7.7., 13.7. und 21.7.2020 jeweils ab 15.30 Uhr

Alle Veranstaltungshinweise stehen unter Vorbehalt, kurzfristige Änderungen sind möglich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Seminare + Termine Juli-August 2019

Veranstaltungstipps für Dachdecker und Zimmerer

1) Intensivkurs Steildach Der „Intensivkurs Steildach“ soll Dachdeckerlehrlingen bei der Vorbereitung auf die Gesellenprüfung helfen. Zwei Termine im Juli stehen zur Auswahl, an denen die Inhalte...

mehr

Restauratoren-Lehrgänge starten im Januar

Seminare für Zimmermeister und Gesellen an der Probstei Johannesberg, Fulda

Der Lehrgang Restaurator/in im Handwerk an der Propstei Johannesberg in Fulda vermittelt Zimmermeister/innen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Denkmalpflege und Altbausanierung. Die Fortbildung...

mehr