Seminare + Termine von Januar bis April 2019

1) "Der Holzbau kommt in die Stadt" in Freiburg

Die Messe „Gebäude.Energie.Technik“ in Freiburg widmet sich dem energieeffizienten Planen, Bauen und Modernisieren. Unter dem Thema „Holzbau kommt in die Stadt“ gibt es auf der Messe ein Programm zum mehrgeschossigen Holzbau. Dabei geht es in Vorträgen um Brand- und Schallschutz, Statik und ganz konkret um das zehngeschossige Holz-Hybrid-Hochhaus Skaio in Heilbronn. Mehr Informationen und einen Link zur Anmeldung finden Sie hier: www.holzbau-bruno-kaiser.de/de/veranstaltungen.

8.-10.2.2018, Messe Freiburg


2) Hamburger Holzbauforum

Um das Zusammenspiel von Bauherren, Planern und Holzbauern beim Bau von außergewöhnlichen Holzgebäuden in Norddeutschland geht es beim dritten Hamburger Holzbauforum. Der vierte Teil des Hamburger Holzbauforums im März widmet sich den Themen Bauphysik, Detailplanung und -ausführung bei Staffelgeschossen und Aufstockungen. Beide Foren finden statt in der Freien Akademie der Künste, jeweils von 18.30-21.30 Uhr. Anmelden können Sie sich unter www.zebau.de/veranstaltungen.

20.2.2019 Holzbauforum #3,

20.3.2019 Holzbauforum #4, Hamburg


3) Rheinzink Masters 2019

Schneiden, Falzen und Löten von Zink, möglichst präzise und in kurzer Zeit: Darum geht es im Wettbewerb „Rheinzink Masters 2019“. Dachdecker-, Zimmerer- und Klempnergesellen und Azubis im letzten Lehrjahr können sich bei einem von vier Vorentscheiden für das Finale im April in Datteln qualifizieren. Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter https://masters.rheinzink.de.

Vorentscheide: 1.3.2019, Datteln, 8.3.2019, Berlin, 15.3.2019, Hamburg, 22.3.2019, München

Finale: 5.4.2019, Datteln


4) Schleswig-Holsteinischer Holzbautag

Beim Schleswig-Holsteinischen Holzbautag steht das Thema mehrgeschossiger Holzbau im Mittelpunkt. Gezeigt werden Rahmenbedingungen, technische Möglichkeiten und aktuelle Projekte. Die Fachvorträge sind praxisorientiert und zeigen viele Holzbaudetails. Der Holzbautag findet im Alten Stahlwerk Neumünster von 9-17 Uhr statt. Mehr Informationen finden Sie unter www.hbz-nord.de.

2.4.2019, Neumünster


5) Schutz vor Holzschäden: Holzschutzagung in Dresden

Die Deutsche Holzschutztagung in Dresden beleuchtet das Thema Holzschutz aus der Sicht von Wissenschaft, Normung und Wirtschaft. Frank Miebach vom Ingenieurbüro Miebach erklärt dabei, wie konstruktiver Holzschutz im Brückenbau funktioniert. Weitere Vortragsthemen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier:
www.ihd-dresden.de.

4.-5.4.2019, Dresden

Thematisch passende Artikel:

06/2018

Holzbau bis zur Hochhausgrenze ab 2019 in NRW möglich

Die neue NRW-Landesbauordnung 2018 erleichtert den Einsatz von Holzbauteilen im mehrgeschossigen Bauen
Hamacher Holzbau Neunfamilienhaus Overath

Ab dem 1. Januar 2019 gilt in NRW die Landesbauordnung 2018/das Baurechtsmodernisierungsgesetz NRW. Vier- und fünfgeschossige Wohngebäude der Gebäudeklasse 4 in Holztafelbauweise sind in NRW ab...

mehr
07/2018

Rathscheck stellt Schieferförderung in Mayen ein

MoselschieferBergwerk_Katzenberg_unter_Tage.jpg

Über 200 Jahre der Schieferförderung in Mayen gehen zu Ende: Das Moselschiefer-Bergwerk in Mayen-Katzenberg (siehe Foto) wird Ende 2019 geschlossen. Ab April 2019 beginnt der Rückbau des Bergwerks....

mehr