Reichen Sie Ihre Artikel und Projekte ein!

Die dach+holzbau, Fachmagazin für Dachdecker, Zimmerer, Bauklempner und Spengler, berichtet achtmal pro Jahr über Bauprojekte, aktuelle Trends und neue Produkte in den Bereichen Dach- und Holzbau. Unsere Fachzeitschrift hat eine Druckauflage von 18.000 Exemplaren. Damit erreichen wir pro Ausgabe etwa 7900 Dachdecker- und rund 7000 Holzbau- und Zimmereibetriebe. Dazu kommen Spengler- und andere Handwerksbetriebe, Architekturbüros und der Dachbaustoffhandel als Empfänger.

Unsere Website www.dach-holzbau.de ist eine wichtige Online-Informationsplattform für die Inhaber und Führungskräfte von Dachdecker-, Bauklempner-, Spengler- und Zimmereibetrieben, die im Neubau, im Ausbau und in der Sanierung tätig sind. Die Website ergänzt die Fachzeitschrift um Nachrichten, Seminare & Termine, Fachbeiträge und Hintergrundberichte.

Kennzahlen unserer Website

- Page Impressions: 54.194 pro Monat,

- Visits: 43.506 im Monat

- Unique User: 36.675 User

(Quelle für Page Impressions und Visits: IVW, für Unique User: Google Analytics/Eigenangabe, Erhebungszeitraum: Durschnitt pro Monat von Juli 2020 bis Juni 2021)

Fachartikel oder Projekte einreichen

Wir sind stets auf der Suche nach neuen, spannenden Artikeln für unsere Website und unser Magazin. Reichen Sie uns gerne Fachartikel oder Ihre spannenden Projekte in Wort und Bild ein.

Sie haben auf unserer Plattform die Chance, sich mit tollen Beiträgen einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. Auch B2C-Nutzer lesen unsere Beiträge, demzufolge können auch Nutzeranfragen generiert werden.

Unsere aktuellen Wunschthemen (werden regelmäßig aktualisiert):

- Diversität (z.B. Frauen im Handwerk)

- Software & Hardware

- Massivholzbau

- Besondere Dachprojekte oder Holzbauthemen

- ökologischer und nachhaltiger Holzbau


Unsere Artikelvorgaben

- keine Plagiate oder Meldungen, die bereits veröffentlicht wurden oder werden (einzigartige Inhalte)

- keine werblichen Artikel und Inhalte

- Hersteller können genannt werden

Artikellänge

Online: mindestens 600 Wörter

Print: maximal 1000 Wörter (8000 Zeichen mit Leerzeichen)

Wunschautoren: Fachexperten, Fachfirmen & Handwerker, Sachverständige, Anwälte

Wir freuen uns auf Ihre Artikelvorschläge. Bitte senden Sie diese per Mail an

Weitere Informationen über das Magazin, die Website und den Newsletter der dach+holzbau finden Sie in unseren Media-Daten.

Für Werbemaßnahmen, Advertorials, Produktvideos und Imagefilme kontaktieren Sie bitte OIiver Kugel, Senior Sales Manager,  

x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

DACH+HOLZ International 2022 im Juli: Wissenstransfer mit Erlebnischarakter

Die DACH+HOLZ International 2022 findet vom 05. bis 08. Juli in Köln statt. Mit der einmaligen Verlegung in den Sommer wird der Treffpunkt für Dachdecker, Zimmerer und Bauklempner/-spengler zu einem...

mehr

Botschafter der Messe Dach+Holz stehen fest

Simon_Sabrina_Bild2_Verlagsanstalt_Handwerk_Werbefotografie_Weiss.jpg

Sabrina Simon (Zimmerin) und René Gößling (Dachdecker) haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und werben auf dem neuen Besuchermotiv der Messe Dach+Holz International 2022 gemeinsam für die...

mehr
Ausgabe 2022-02

DACH+HOLZ im Juli 2022

Vorschau auf das Programm der Messe, die vom 5. bis 8. Juli in Köln stattfindet
D-H_2020_BG_BAU__Aktionsflaeche_Mit_Sicherheit_in_die_Zukunft.jpg

Die Messe DACH+HOLZ vom 5. bis 8. Juli 2022 soll für Dachdecker, Zimmerer, Bauklempner und Spengler zu einem Branchenevent mit vielen Highlights werden. Wir zeigen, was Besucherinnen und Besucher auf...

mehr
Ausgabe 2020-01

Schonhämmer für Metalldacharbeiten

Erwin Halder KG und Picard zeigen Vorschlag- und Schonhämmer auf der DACH+HOLZ
6961.Foto2.jpg

Zusammen mit ihrer Schwesterfirma Picard präsentiert die Erwin Halder KG auf der Messe DACH+HOLZ ihr Sortiment an Hämmern für Dachdecker, Zimmerer und Spengler/Klempner. Die...

mehr
Advertorial / Anzeige

Eine Halle mehr, neue Foren und noch mehr Wissenstransfer: Die DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart

„Mehr Austauschmöglichkeiten, mehr Erlebnischarakter, ein branchenübergreifendes Angebot und eine optimierte Besucherführung: Die neue Hallenstruktur und der Branchen-Mix sorgen für eine deutlich...

mehr