Montage von Photovoltaikmodulen und neues System zur Leckageortung

„Sika SolarMount-1“ ist ein Photovoltaik-Montagesystem für Dächer mit Sika-Dachbahnen. Das System ist gegen Horizontalverschiebung gesichert und hat neben einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung auch eine allgemeine Bauartgenehmigung. Damit ist der Nachweis erbracht, dass die von der PV-Anlage übertragenen Kräfte sicher und schadlos auf das Bauwerk übertragen werden können. Auf der BAU zeigt Sika außerdem das „Sika-Roof-Control“-System in einer neuen Version: Damit lassen sich unbemerkte Beschädigungen der Flachdachabdichtung orten. Neu ist, dass die Sika-Systeme „Sika Roof Control RCS aktiv“ und „RCS aktiv+“ Leckagen in der Abdichtung automatisch melden. Eine Durchführung der bisher nötigen Messungen entfällt damit.

Sika Deutschland GmbH
70439 Stuttgart
Tel.: 0711/8009-0
BAU 2019: A1.402

Thematisch passende Artikel:

02/2016

Solarflächen ohne Bohren befestigen

Mit dem Montagesystem „SolarMount 1“ können Photovoltaik-Elemente ohne Bohren auf  Flachdächern installiert werden. Die Befestigungslasche des SolarMounts wird aus dem gleichen Kunststoff...

mehr
04/2015

Bauaufsichtliche Zulassung erteilt

Bei Dachbefestigungen besteht eine Forderung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) darin, dass für die „Verwendbarkeit von Befestigungen durch eine adhäsive Verbindung (Verklebung,...

mehr
01/2011

Hochreflektive Kunststoffdachbahn

Neue Photovoltaik Systeme mit Reflexionsflächen stellen an die Oberflächen der Dachabdichtung neue Anforderungen. Dachbahnen, die unter diesen Solarsystemen zum Einsatz kommen, müssen möglichst...

mehr
07/2013

Flachdachdübel: Der Spezialist fürs Massive

Für das Flachdach bietet Ejot einen Spezialisten zur Befestigung von Dachbahnen und Dämmstoffen auf allen gängigen Massivuntergründen wie Beton, Leichtbeton und Porenbeton an: Der Flachdachdübel...

mehr
03/2011

Minimierte Dachlast

Das Montagesystem von Centrosolar ist die Lösung für flache Dächer, die nur eine geringe zusätzliche Gewichtsbelastung durch eine Solaranlage erlauben. Das System erreicht je nach Standort ein...

mehr